Brauche Rat: 6. SSW, kein Brustspannen mehr, FH und Dottersack zu sehe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus22 03.09.08 - 07:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mache mich natürlich verrückt (wie so manche): Bei 5+1 sah man Fruchthülle und den Dottersack. Nun habe ich seit gestern abend kein seitliches Brustspannen mehr. Nehme auch Utrogest (präventiv).

Wie schätzt Ihr das ein? Ist der Dottersack schonmal ein gutes Zeichen?

Ganz lieben Dank für Eure Antworten!

Annimaus

Beitrag von 98honolulu 03.09.08 - 07:56 Uhr

Hallo Annimaus,
diese SS-Anzeichen kommen und gehen während der ganzen SS! Keine Sorge!!!
Fruchthülle und Dottersack bei 5+1 ist prima, erst ab 6+4 sollte man ein schlagendes Herz sehen!!!

Also, keine Sorge!

LG

Beitrag von swety.k 03.09.08 - 07:58 Uhr

Hallo Annimaus,

mach Dir mal keine Gedanken. Niemand MUSS während der Schwangerschaft Brustspannen oder andere Wehwehchen haben. Manche Frauen haben überhaupt keine Beschwerden. Bei anderen sind diese Sachen mal da und mal weg. Kein Grund zur Sorge.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 26