wie mache ich kleine fotos? ca. 4x3 cm

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von martins_mami 03.09.08 - 08:46 Uhr

Guten morgen ihr lieben!

also ich hab hier so ein fotorad. ist so ein gestell, das man drehen kann und da kann man fotos rein machen.

das würd ich gern meinem dad schenken, mit fotos seiner 2 enkelkinder. würd ihn sicher total freuen.

so, nun passen da aber nur ganz kleine fotos rein. ich hab jetzt nich genau abgemessen, aber so ca. 3x3 oder 4x3 cm in etwa.

jetzt wollte ich euch mal fragen wie ich so kleine bilder mache, ausarbeite?

kann ich auch schon bestehende fotos, irgentwie verkleinern?

würd mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!

Danke schonmal, lg dany

Beitrag von schnuffelschnute 03.09.08 - 09:03 Uhr

Hallo!

Kannst du keine Kontaktabzüge machen?

Wenn ich bei meinem Rechner über die Windows Bild und Faxanzeige drucke, kann ich diese Option anwählen

LG

Beitrag von martins_mami 03.09.08 - 09:08 Uhr

ich hab ja keinen drucker...

d.h. ich müsst sie kleiner machen können, dann auf ne cd brennen und dann bei jemanden drucken der das hat...

oder irgentwo so klein ausarbeiten lassen...

Beitrag von wind_sonne_wellen 03.09.08 - 09:51 Uhr

Hallo!

Ab und zu drucke ich Fotos auch so klein aus. Ich mache das immer mit MS Word. Einfach aus Datei einfügen und dann die Größe entsprechend einstellen.

Wenn es nicht unbedingt dieses Fotorad sein muss hätte ich noch eine andere Idee für dich. Guck doch mal bei:

http://www.kodakgallery.de/Welcome.jsp?sourceid=690249100133

oder auch bei

http://www.snapfish.de/

Da gibt es wunderschöne Kalender, Tassen... ach alles mögliche was man mit Fotos versehen und dann verschenken kann. Wir haben schonmal der Uroma einen Kalender mit Fotos von unseren Kindern geschenkt und da war sie wirklich zu Tränen gerührt :-)

LG Petra

Beitrag von lichtchen67 03.09.08 - 10:34 Uhr

Ich glaub ich bin oldschool - ich würde bei den ausgewählten Fotos einfach den gewünschten Bildausschnitt per altertümlicher Schere ausschneiden und in den Rahmen tun #kratz

Hab ich doch richtig verstanden, dass das Fotorad ein ding in der echten Welt zum anfassen ist und nichts digitales oder?

lichtchen

Beitrag von wind_sonne_wellen 03.09.08 - 11:54 Uhr

Fotos einfach ausschneiden wäre natürlich auch ne Möglichkeit :-)

Was ein Fotorad ist, weiß ich leider auch nicht so genau. Ich stelle mir vor, dass es sowas ähnliches ist, wie es für Visitenkarten gibt, die man immer weiter umblättern kann.

LG Petra