NMT Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici222 03.09.08 - 08:49 Uhr

Guten Morgen Mädels,

hatte meinen #ei Sprung am 27/28.08. wann genau ist dann mein NMT? 12,14 oder 16 Tage danach? #gruebel

Grüße

Nici

Beitrag von anyca 03.09.08 - 08:56 Uhr

???

Mußt Du doch selber am besten wissen, wann Deine Mens fällig ist? Wir wissen doch weder den Beginn Deiner letzten Mens noch Deine Zykluslänge!

Beitrag von nici222 03.09.08 - 09:10 Uhr

Danke für deine nette Antwort.

Hab keinen regelmäßigen ZK. Dazu war der ES erst am ZK Tag 29.

Nach meinem Wissen berechtnet man den NMT wie folgt: ES + 12-16 Tage. Nur mit den 12-16 Tagen bin ich mir nicht sicher, daher meine Frage. Wenn man keinen regelmäßigen ZK hat, spielt der Beginn der letzten Mens nicht so eine große Rolle, sondern eher der ES.

Wenn dich Postings nerven, beantworte sie doch einfach nicht...

Beitrag von anyca 03.09.08 - 09:14 Uhr

Sorry, ohne diese Erklärung wirkte das Posting etwas seltsam.

Aber genauer als 12-16 Tage kann das hier dann wohl auch niemand eingrenzen, gerade wenn Dein Zyklus so unregelmäßig ist.

Ich drück die Daumen!#klee

Beitrag von houtbay0815 03.09.08 - 08:58 Uhr

Tja, das ist eben der Zeitraum 12 BIS 16 Tage, keiner kann genau sagen WANN GENAU !! Du kannst es höchstens anhand Deiner vorangegangenen Zyklen eingrenzen und für DICH eine Regelmäßigkeit ableiten...

Wie war es denn sonst??

LG, Anja

Beitrag von nici222 03.09.08 - 09:04 Uhr

Hab diesen Zk das erste Mal meinen ES mit Ovu´s bestimmt. Die vorangegangen ZK´s waren 37 und 39 Tage, diesmal war mein Es erst am 29. ZK Tag. Danach müsste mein ZK ja mindestens 41 Tage sein.

Hab gedacht ich könnte mein NMT näher eingrenzen, 12-16 Tage ist ja ne ganz schöne Spanne,....daher meine Frage

Beitrag von houtbay0815 03.09.08 - 09:10 Uhr

Also bei mir kann ich immer nach den Wochentagen gehen... hab ich z.B. Mittwoch meinen ES bekomme ich zwei Wochen später Mittwoch meine Tage (fast immer punktgenau!)

LG, Anja

Beitrag von nici222 03.09.08 - 09:12 Uhr

#danke für deine Antwort!

lg nici