Nehmt ihr mich bei euch auf??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von krissi1978 03.09.08 - 09:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben!! Ich geselle mich nun doch mal zu Euch. ... Wir versuchen nun seit Aug 2007 ein Baby zu bekommen. Habe keinen Eisprung und auch nur alle paar Monate mal meine Periode. Sind nun in Bonn in der Kinderwunschklinik, da bei mir wohl die Hormone verrückt spielen. Ständig bekommt man neue Diagnosen um die Ohren gehauen. Erst soll es die Hirnanhangdrüse sein, jetzt könnte es sogar AGS (late onset) sein. Obwohl ich dafür null Anzeichen habe, der Arzt schliesst es wohl aber auch eher aus. Muss mal die Blutwerte nächste Woche abwarten.. Das macht mich wahnsinnig! Am Samstag muss mein Mann hin, um ein 2. Spermiogramm machen zu lassen (das erste war ok). Ich hoffe dieses wird wieder in Ordnung sein! Drückt mir mal die Daumen, ja?? Hätte nie gedacht, dass sich das alles so entwickelt, aber wem sage ich das.... Aber wir geben alle nicht auf!!! Sorry für die Heulerei... Musste es aber mal loswerden! #danke

Liebe Grüße Kristina :-)

Beitrag von chez11 03.09.08 - 09:48 Uhr

herzlich willkommen hier;-)

vielleicht lässt sich ja bei dir alles gut einstellen mit medis und dann klappts auch;-)

lg sabine TF+2#huepf#huepf#huepf

Beitrag von krissi1978 03.09.08 - 09:55 Uhr

Danke Dir! Ich hoffe, dass es sich gut einstellen lässt...
Dir drücke ich auch ganz feste die Daumen. Wie lange probiert ihr denn schon?

LG Krissi

Beitrag von chez11 03.09.08 - 11:07 Uhr

huhu

wir probieren seit August 06 also genau ab da wo unsere erste Tochter geboren wurde;-) wir wollten nen engen abstand haben:-p lach unsere erste Tochter entstand ganz normal, nun setzten wir all unserer hoffnung in die erste ICSI;-)

lg;-)

Beitrag von krissi1978 03.09.08 - 12:06 Uhr

Dann drücke ich Euch ganz ganz feste die Daumen!! Du hälst uns ja hoffentlich auf dem laufenden??

Ganz liebe Grüße #liebdrueck
Krissi