Moltex WIndeln

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von franni128 03.09.08 - 09:45 Uhr

Hallo
Ich wollte demnächst mal beim Windellaster Moltex Windeln kaufen und nun wollte ich fragen, wie groß die ausfallen.

Ich kenne Pampers, Aldi Windeln und DM Windeln (Babylove) Und ich finde, dass Aldi am größten ist und DM am kleinsten (Moritz hat eigentlich Größe 4, aber bei den DM Windeln könnte er schon Größe 5 brauchen)

#danke für eure Hilfe

LG
Franziska mit Moritz *19.08.2007

Beitrag von piggy6804 03.09.08 - 10:01 Uhr

Hallo

ich halte von diesen windeln nicht wirklich was ich habe diese ausprobiert und meine Tochter war stänig nass in der nacht ich habe auch dieverse windeln ausprobiert bis ich die richtige hatte die babylove von dm sind nur so lange gut bis die kleinen richtig los flitzen danach eignen sich die von pampers am besten da ist meine tochter auch nicht mehr nass gewesen das war für mich wichtig wenn wir in den Urlaub fliegen da ich nicht alle halbe stunde wickeln wollte.

aber probiere es einfach aus ich finde das sie normal ausfallen da sind nur nicht so viele drin wie bei anderen.

lg piggy6804

Beitrag von ena71 03.09.08 - 10:14 Uhr

ich mag die auch nicht! die Größe ist wie Rossmann...

ich bin Tagesmutter und alle meine Kinder vertragen die nicht und werden schnell darin wund , die Bündchen scheuern, sie sind steif ..
neeeee wenn du günstige alternativen zur pampers willst dann alles andere .. aldi .. schlecker DM Rossmann HAUSMARKEN alles besser als die .. (fixies sind noch schlimmer)...

LG ena

Beitrag von anela- 03.09.08 - 11:07 Uhr

Ich kaufe bein Windel-Lkw immer die ganz normalen 2. Wahl Windeln (Sorte kann man sich nicht aussuchen, immer verschiedene) und war bisher immer super zufrieden. Hab auch noch nie einen Grund festgestellt, warum es 2. Wahl Windeln sein sollen.