ES +5 und SB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von berghutze 03.09.08 - 09:52 Uhr

Guten Morgen Mädels,

bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324665&user_id=806015

Zu Hilfe, war gerade auf der Toilette und hab eine leichte SB in der Unterhose gefunden. Mensgefühl hab ich keins, aber seit gestern ein immer wiederkehrendes Ziehen in der rechten Leiste.

Heißt das, die Mens ist im Anmarsch? Aber ich bin doch erst ES +5 #schmoll

Hat damit jemand Erfahrung?

Zu Hilfe :-(

Beitrag von malei 03.09.08 - 09:55 Uhr

#kleeKönnte die Einnistung sein!#klee

Viel Glück

Beitrag von m_a_m_a 03.09.08 - 09:56 Uhr

hi

nicht aufgeben, vielleicht hast du ja eine einnistungsblutung.
Hatte ich auch bei meinen beiden mädels.

drück dir die daumen

Beitrag von kruemelchen1901 03.09.08 - 09:58 Uhr

Hallo,

habe leider das gleich Problem (siehe Beitrag weiter unten). ES muss irgendwann zwischen letzten Mittwoch und Freitag gewesen sein. Seit gestern minimale rötliche SB (bermerke sie und dann sind sie schon wieder weg). Tempi ist heute sogar gestiegen. Frage mich auch woher das kommt. Für eine Einnistungsblutung müsste es eigentlich noch zu früh sein, für eine Ovulationsblutung schon zu spät.

LG

Nicky

Beitrag von berghutze 03.09.08 - 10:07 Uhr

Hm, meint Ihr? Aber ist das nicht extrem selten?

Werde das wohl einfach mal so hinnehmen und weiter beobachten müssen #gruebel

Beitrag von lilix 03.09.08 - 10:55 Uhr

ja es ist selten, aber kann schonm passieren.
dein kurve sieht super gut aus!

ich drücke dir die daumen!!

lg, lilix