ES auf die Sprünge helfen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karin85 03.09.08 - 09:56 Uhr

Hy Mädls!

Ich glaub mein #ei will nicht so recht springen.
Wie kann ich ihm den auf die Sprünge helfen???
Gibts da was??? #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324317&user_id=739753

LG #danke Karin

Beitrag von mike-marie 03.09.08 - 10:04 Uhr

Wie lang sind denn deine Zyklen sonst so? man kann auch mit einem sehr spätem ES schwanger werden.

Beitrag von karin85 03.09.08 - 10:05 Uhr

Normal eh so ca. 38 Tage!

Ich weiß, aber ich kanns kaum erwarten!!!!

Beitrag von mike-marie 03.09.08 - 10:09 Uhr

ich bin der Meinung wenn der Zyklus sonst normal ist und die 2. ZH lang genug ist sollte man da nicht rum manipulieren. Sowas kann mal schnell nach hinten losgehen.
Ich würde versuchen mich in geduld zu üben.

Beitrag von karin85 03.09.08 - 10:20 Uhr

Ja, am Ende bleibt eh nichts anderes über!

Danke trotzdem für deine Antwort!