Kinderwunsch und Impfungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudy84 03.09.08 - 10:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte nochmal bei euch nachfragen, wie das ist mit auffrischen der Impfungen vor der #schwangerschaft.

Welche habt ihr machen lassen und ab wann kann ich dann loslegen mit #sex für unseren Nachwuchs?

Liebe Grüße
claudy :-D

Beitrag von eva1082 03.09.08 - 10:03 Uhr

ich würde einfach nachschaun was fällig ist im impfpass und wenn dann eine Impfung in die ss fallen würde kann man die ja evtl schon jetzt machen lassen

Beitrag von eva1082 03.09.08 - 10:03 Uhr

ach ja...gegen Röteln bist du ja sicher geimpft oder??

Beitrag von jamey 03.09.08 - 10:04 Uhr

ich habe erneut meinen rötelntiter prüfen lassen und habe tetanus und keuchhusten nachimpfen lassen weils soweit war.

lass dich mal von deinem FA beraten.... ich habe mich übrigens auch von meiner FÄ impfen lassen :-)

Beitrag von sally2 03.09.08 - 10:06 Uhr

hallöchen :-)

ich habe meinen rötel-titer testen lassen (ob die röteln impfung noch frisch ist) und meine hepatitis auffrischen lassen. ansonsten einfach mal mit dem impfpass zum arzt...die schauen da mal drüber und sagen dir, welche du besser nochmal auffrischen solltest. keuchhusten sagen manche, sollte man machen. meine ärtzin findet das nicht gut, weil sie meint der impfstoff wäre noch zu wenig getestet...hmm...kannste dich ja mal informieren. aber das wichtigste ist röteln!
danach musst du ca. 3 monate warten, bis zum kiwu #sex

ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

liebe grüße

Beitrag von claudy84 03.09.08 - 10:09 Uhr

Ja das bin ich. Meine letzten Impfungen sind von 1999. Mein Schatz geht heute zum Allgemeinarzt und hat meinen Impfpass gleich mal mitgenommen zur Kontrolle.
Mal schauen was er sagt.

Ich bin gerade erst in eine neue Stadt gezogen, deshalb muss ich mir erstmal einen neuen FA suchen.

Beitrag von lilix 03.09.08 - 10:49 Uhr

hallo claudy,

es gibt verschiedene meinnungen wegen der impfungen.
ich habe mich beraten lassen, vor ich das komplett pakett für asien imfen lassen...

bei mir hat mein artzt gesagt, dass eine pause für 6 wochen notwendig war...


lg, lilix