Husten, was soll ich machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mucki2007 03.09.08 - 10:09 Uhr

Meine Kleine ist jetzt ein halbes Jahr alt und hat total den Husten. Lt. Doc soll ich ncihts geben, Lunge wäre frei. Nur Nasentropfen.

Was macht ihr denn dagegen???

Gruß

Mucki

Beitrag von jenny811 03.09.08 - 10:12 Uhr

also mein sohn hat inhalieren super geholfen, habe ein elektrisches inhaliergerät und mit kochsalzlösung vom kinderarzt inhaliert von tag zu tag ist es auffallent besser geworden, nach 7 tagen war alles ganz weg.

Alles Gute für euch und gute besserung für die Kleine

LG Jenny

Beitrag von marlene75 03.09.08 - 10:32 Uhr

Soweit es geht auf Histensaft verzichten, da er nur das Abhusten verhindert. Gerade nachts stört es die meisten Kinder gar nicht so sehr, dass sie Husten müssen und daher besser auch nichts vorsorglich geben.
ich reibe unseren Kleinen mit dem Weleda Hustenbalsam ein und gebe ihm Kinderhustentee. Viel Trinken ist sowieso sehr wichtig wegen der Schleimbildung. Nachts lagere ich seine Matratze so hoch wie möglich, dass der Schleim besser abläuft und hänge ihm ein feuchtes Handtuch über das Bett.
Husten finde ich auch für uns als Eltern (nachts) echt anstrengend, aber ich habe es bislang noch nicht bereut, dass wir weitgehend auf Säfte verzichtet haben!
Alles gute
Marlene

Beitrag von sunshine2511 03.09.08 - 11:04 Uhr

Hallooo,

du schreibst mir aus der Sehle...

Ich war mit meinem Sohn am Freitag beim Kinderarzt wegen seinem Husten...Nasen Tropfen bekommen weil er nix hörte...#kratz

Montag war ich dann wieder da weil es schlimmer wurde...und er schickte mich zum Röntgen...

beim Röntgen ist nix raus gekommen ausser das er die Bronchen mit schleim zu sitzen hat..#schmoll.

nun habe ich grade was zum Inhalieren mit bekommen und muss es1 Woche machen dann wieder hin....:-(

Übrigens ist mein Sohn auch 6 Monate alt:-D

Nun hoffen wir das es nur eine einmalige sache ist..#klee

Gruss Sunny#sonne