Warum füttert man Babys mit dem Plastiklöffel???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicole642653 03.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo,

frage steht ja schon oben!

Nicole

Beitrag von amely_09 03.09.08 - 10:59 Uhr

es ist angenehmer! nimm mal einen normalen löffel in den mund: der ist entweder sehr kalt, oder sogar sehr heiss. ausserdem scharfkantig.

plastiklöffel haben eine angenehme temperatur, und sind weicher. manche babys mögen am anfang sogar nur diese sehr weichen löffel, die fast schon ein bißchen biegsam sind.

meinem zwerg war es übrigens schon immer sehr schnuppe, was da in den mund kam, hauptsache essen war drauf....

:-)

Beitrag von rollerblade 03.09.08 - 11:12 Uhr

ja so eine bescheuerte Frage#schock

Beitrag von brausepulver 03.09.08 - 11:31 Uhr

es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten... ;-)

Beitrag von rollerblade 03.09.08 - 11:56 Uhr

o mei du #schein? antwortest ja immer wie die polizei

Beitrag von brausepulver 03.09.08 - 11:58 Uhr

ja aber sicher doch! #cool

Beitrag von nicole642653 03.09.08 - 11:58 Uhr

#contra

#danke das du soviel erklärst, echt super, du bist die Beste!!!

#schock

Laß doch einfach deine Komentare, wenn du es nicht erklären kannst/willst!!!

#aerger#klatsch

Beitrag von mutschki 03.09.08 - 11:43 Uhr

huhu

also die plastiklöffeln sind auch viel besser wegen den zähnchen.mein grosser und auch romeo beißen gerne auf den löffel drauf beim füttern,wenn ich nen normalen löffel nehmen würde,wäre das gar net kut wenn sie mit ihren zähnchen darauf rum hacken würden ;-)

lg carolin

Beitrag von mandy007 03.09.08 - 11:53 Uhr

auserdem machen die plastiklöffel das gläschen nicht kaputt, pasiert denke ich selten aber es steht ja nicht ohne grund drauf. Genauso ist ein normaler Löffel viel zu unangenehm für die Kinder.

komische frage, echt :-[