"Verfärbte" Wäsche umtauschen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von arkti 03.09.08 - 10:33 Uhr

Hallo!
Mein Sohn hat sich vor kurzem eine schwarze Sweatshirtjacke mit Kapuze gekauft.
Die Kapuze ist innen weiß.

So nach der ersten wäsche war sie nicht mehr weiß.
Habe sie nach Anleitung und sogar alleine gewaschen.
Mein Sohn beschwerte sich natürlich denn sein Freund hat die gleiche Jacke und er wollte mir vorwerfen ich hätte falsch gewaschen.
Gestern kam er nun nach Hause und erzählte das das weiße bei seinem Freund nun auch verfärbt ist.
Ich hatte die Jacke wohl eher in der Maschine wie seine Mama.

So nun meine Frage kann man das reklamieren?

Gruß
Arkti

Beitrag von sina0612 03.09.08 - 10:46 Uhr

Hallo

ich kann es dir nicht garantieren, dass das Geschäft die zurücknimmt, aber ich würde es in jedem Fall versuchen.

Die hätten den Schwarzen Stoff vor Verarbeitung sooft vorwaschen müssen, dass er nach Verarbeitung keine überschüssige Farbe mehr abgibt.

Ich rate: Marschiere mit dem Kleidungsstück dort hin wo es gekauft wurde und schildere den Fall. mehr als verlieren kannst du ja schließlich nicht:-p

Aber wenn es ein ànständiger`Laden ist, dann werden sie es zurücknehmen

LG Bine

Beitrag von yoleena 03.09.08 - 10:55 Uhr

Hallo Arkti,

da es sich hier um eine Reklamation und nicht um einen Umtausch handelt sind sie sogar dazu verpflichtet die Ware zurück zu nehmen.

LG Yoli

Beitrag von arkti 03.09.08 - 11:05 Uhr

Aha.......ja zumal es ja wirklich an der Jacke bzw Farbe liegt.
Gerade bei zweifachen Farben bin ich eigentlich immer vorsichtig mit dem waschen vor allem wenn weiß im Spiel ist.

Dann werden wir das wohl mal in Angriff nehmen, New Yorker war es.
Waren immerhin 30 Euro.
Muss man da wohl in den gleichen Laden oder kann ich auch in eine andere Filiale gehen? Die andere wäre nämlich näher und in die Richtung muss ich Freitag sowieso.

Beitrag von yoleena 03.09.08 - 11:18 Uhr

Theoretisch wäre es wohl auch in einer anderen Filiale möglich. Aber das handhabt jedes Unternehmen anders.

LG Yoli

Beitrag von hallo771977 03.09.08 - 12:31 Uhr

Hallo,

also, bei uns im Laden nehmen wir so was zurück und senden es an den Hersteller zurück.

Nach erfolgter Bearbeitung (meist klappts) bekommt die Kundin das Geld zurück oder sie nimmt einen für jetzt oder später.

Dauert aber immer lange, so 3 bis 4 Wochen sind normal.

Die Sachen sind ja getestet und daher darf es nicht passieren.

LG und viel Glück
Melli

Beitrag von arienne41 03.09.08 - 20:31 Uhr

Hallo

wie gesagt : es ist eine Reklamation.

Ein Tip von mir: Wenn du noch mal zweifarbige Sachen hast wie schwarz- weiß oder so leg es vor dem waschen in Essigwasser. So auf 5 Liter Wasser 200 ml Essig. Das muß man nur einmal machen :-)

Dann färbt es nicht mehr :-).

Gruß Arienne

Beitrag von arkti 03.09.08 - 23:47 Uhr

Danke für den Tip, werd ich mir merken ;-)

Beitrag von dine5982 03.09.08 - 23:21 Uhr

Hallo,

ich hatte mal einen ähnlichen Fall mit einer Stoffhose die ich für meine Tochter gekauft hatte. Die Hose war Beige und wurde am Bauchbund mit einem Roten Kordelband enger gezogen. ich wäre nie im leben darauf gekommen das Band vor dem waschen aus der Hose zu ziehen, hätte es aber leiber tun sollen. Ich habe mir damals meine ganze helle wäsche mit diesem Kordelband verdorben, man hat sich in dem Geschäft aber leider nichts davon angenommen, man könnte nicht nachvollziehen ob es nicht vielleicht doch die berühmte Rote Socke gewesen ist. Hab mich damals sogar an die Geschäftsleitung im Norden unseres Landes gewendet, dort wurde ich leider bei der weiterleitung immer aus der leitung geschmissen und per email hab ich nichts erreicht. Es gibt solche und solche Läden, ich wünsche dir ganz ganz viel Glück das die bei dir ein wenig freundlicher sind!

LG
Nadine

Beitrag von arkti 03.09.08 - 23:48 Uhr

Werde mein Glück Freitag mal versuchen. #schein