Erzählt mir bitte eure Erfahrungen damit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 10:54 Uhr

Hey Mädels!!!

Bin kurz mal aus den Kiwu-Forum bei euch.
So ich werde diesen Zyklus das erste mal den Clearblue Monitor benutzen, zuerst hatte ich die ovus von Babytest aber die sind ja voll Käse.
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Monitor gemacht??? Ist er wirklich zuverlässig??? Wie lange hat es bei euch gedauert???
Würde mich über viele Antworten freuen.

Vielen lieben dank #liebdrueck

Lg Anna

Beitrag von bussi19 03.09.08 - 10:58 Uhr

hallo anna...

also ich finde den persona echt super....
bin im 3.üz schwanger gewesen...

also ich drücke dir die daumen das es bei dir genau so schnell geht....


liebe grüße melanie

Beitrag von urmel29 03.09.08 - 11:03 Uhr

Hallo,

bei mir hat er nichts gebracht, da ich keinen ES hatte... wußte ich aber vorher nicht... war also umsonst... ;-(

Ansonsten denke ich schon, daß er gut ist, wobei ich ihn sehr teuer finde und die Teststreifen ja auch nicht billig sind und man da einige davon benötigt.

lg
s´urmel

Beitrag von bussi19 03.09.08 - 11:07 Uhr

ich hatte ihn mir gebraucht gekauft und hatte mir teststreifen für drei monate geholt...
naja und mehr musste ich zum glück nicht kaufen...
ich habe sogar schicht gearbeitet...

lg melanie

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 11:07 Uhr

Hey

ja teuer ist es schon aber das ist mir wert.
Und wie hat dich dein Arzt dann weiter behandelt mit clomi??

Lg Anna

Beitrag von urmel29 03.09.08 - 11:09 Uhr

hallo,

ist ne längere geschichte, ja clomi hab auch bekommen, letztendlich bin ich in einer kiwu-klinik gelandet und jetzt in der 17. ssw... ;-)

lg
s´urmel

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 11:11 Uhr

Hey

Wir probieren es jetzt auch schon seit fast einem Jahr.
Aber bei mir ist alles in Ordnung, haben schon überlegt ein Spermiogramm zu machen.

Lg Anna

Beitrag von urmel29 03.09.08 - 11:17 Uhr

Hallo,

1 jahr ist ne lange zeit, wenn man nen kiwu hat...

spermiogramm würd ich nur empfehlen, wäre wichtig umd dann weiterzumachen...

wurde bei dir ein hormoncheck gemacht? also blut abgenommen an bestimmten tagen im zyklus?

lg
s´urmel

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 11:26 Uhr

hallo

Also als wir beschlossen haben das jetzt der richtige Zeitpunkt ist für einen Krümmel, hab ich mir nen FA Termin ausgemacht.
Dann haben wir eine Vorsorgeuntersuchung gemacht, Blut wurde mir auch abgenommen, und er sagt es sei alles in Ordnung.
Ich war schon mal Schwanger und hatte leider eine FG.

Lg Anna

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 11:06 Uhr

Hey Melanie

Dankeschön für deine Antwort, hoffentlich klappt es bei mir auch so schnell.

Lg Anna

Beitrag von bussi19 03.09.08 - 11:08 Uhr

ich drücke dir jedenfalls alle meine daumen...

Beitrag von melchen26 03.09.08 - 11:05 Uhr

Hallo Anna!
Ich bin im 1.Zyklus mit dem Clearblue schwanger geworden. Kann ihn also nur empfehlen :-D
Alles Liebe
Melchen mit Sophie (*28.04.07) und #ei (9.SSW)

Beitrag von my-dream 03.09.08 - 11:09 Uhr

Hey

Das war bei dir ja wie auf Bestellung :-p
Ich hoffe, dass es bei mir auch schnell klappt.

Lg Anna #liebdrueck