WEHEN oder was is das...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cindy.d 03.09.08 - 10:55 Uhr

hi mädels

habe seit 0.00 uhr son komischen druck wie regelschmerzen aber der schmerz is nicht so doll das ich es nicht mehr ausshalte konnte auch einschlafen
aber die schmerzen (als wenn man die regel bekommt) hab ich so ca alle 10-15 min aber wie gesagt net doll
was is das

Beitrag von kleinenichen 03.09.08 - 10:58 Uhr

das sind 100% wehen wenn sie alle 10-15 min sind ist das noch okay aber bei 5 min würde ich ins KH fahren!!!!


Viel glück und alles gute#pro

LG janinchen31SSW

Beitrag von kleinenichen 03.09.08 - 10:59 Uhr

habe noch was gefunden :



Wehen: Die echten Geburtswehen unterscheiden sich von den Senk- oder Vorwehen (den „falschen“) durch ein Hartwerden des Bauchs und zunehmende Schmerzen im Rücken oder Unterbauch. Zeit zum Aufbruch in die Klinik wird es, wenn die Wehen stärker werden, mindestens 40 Sekunden andauern und regelmäßig in kürzer werdenden Abständen von weniger als zehn Minuten auftreten. Keine Hektik: Erst wenn die Wehen alle fünf Minuten auftreten, steht die Geburt bevor.

Beitrag von inesk 03.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo,

genau das hatte ich am Sonntag auch, allerdings alle 3-5min. Ohne Schmerz, aber mit starkem Druck. Vorsichtshalber fuhr ich ins KH, wo es als harmlose Senkwehen diagnostiziert wurde. Trotzdem musste ich bis heute bleiben, es wurde 2x täglich CTG gemacht. Mir wurde gesagt, wenn keine Sxhmerzen dabei sind, die Fruchtblase nicht geplatzt ist und keine Blutungen dabei sind, ist es nicht schlimm.

LG, Ines

Beitrag von sarah722510 03.09.08 - 11:06 Uhr

Hallo,

mach dir noch kein Stress!
Bei mir fing es auch alles in der Nacht an, das ich immer und immer mal wieder leichte Wehen hatte, habe aber noch lange lange Zeit gehabt.
Erst gegen Abend sind wir dann ins KH gefahren, weil sie da schon alle 5min kamen und ich es nicht mehr ausgehalten habe.
Glaube mir, du merkst wann es losgeht und wann du ins KH musst.

Liebe Grüße Sarah

Beitrag von holgersengel 03.09.08 - 11:11 Uhr

hi

ich drück dir die daumen das sie mehr werden! ich hab das seid 2 wochen! aber das wird schon! vielleicht ists wirklich der geburtsbegínn :-D

lg

jana