Hebamme Bianca Rohlfs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von colombia99 03.09.08 - 11:00 Uhr

HI Mädels,

sagt mal kennt einer die Hebamme Bianca Rohlfs in Berlin? Wenn ja was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

LG Steffi (12+6)

Beitrag von mella1980 03.09.08 - 11:04 Uhr

Hallo,

hatte mich vor ner Weile auch nach ner Beleghebamme hier umgeschaut und versucht bei ihr einen Termin zu bekommen. Hatte dann aber vorher jemand anderes gefunden. Ich kenne sie nicht persönlich aber ne gute Freundin von mir hatte sie als Hebi und hat sie mir wärmstens empfohlen. Sie soll sehr gut sein.
Willst du sie als Beleghebi?

Gruß Melanie

Beitrag von colombia99 03.09.08 - 11:08 Uhr

Hi Melanie,

ja ich hatte überlegt sie mir als Beleghebamme zu nehmen. Meine FA hatte sie auch empfohlen.

Ich habe erst im März ET und hoffe sie hat noch was frei #schein

LG Steffi

Beitrag von mella1980 03.09.08 - 11:13 Uhr

Mach das ruhig jetzt schon, hier in F´hain ist es grade echt schwierig jemanden zu finden, da irgendwie auch die Hebis alle schwanger sind oder im Mutterschutz. Meine erste Hebi hatte mir leider auch wieder absagen müssen weil sie auch schwanger war. Und dann musste ich in der 17.ssw ne neue finden, es war der Krampf schlechthin.
Kann dir meine sonst auch empfehlen: Magdalena Saß 030/20069044. Ist beleghebi fürs Vivantes F´hain und macht auch Vorsoge und so.
Viel Erfolg!