Schnurren und Baby...(Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deposy 03.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

muss euch mal was erzählen. In letzter Zeit kuschelt sich mein Kater immer ganz gern an meinen Bauch, hat er zwar schon immer gemacht, aber irgendwie ist es jetzt intensiver (kann auch dran liegen dass weniger Platz ist wegen Bauchi :-p)

Auf jeden fall fängt er dann immer wie irre zu schnurren an und siehe da, es dauert nicht lange geht meine Süße im bauch ab wie ein Zäpfchen...aber wie!!!

Die Party dauert dann immer ne ganze Weile und dann ist wieder ruhe. Jetzt frag ich mich natürlich ob es unangenehm für sie ist, oder ob es ihr gefällt???

Ist auf jeden Fall immer recht lustig mit anzusehen..wollt ich euch nur mal so berichten #huepf

LG deposy + Wuzzi 26.SSW

Beitrag von astroflocke 03.09.08 - 11:13 Uhr

hallöchen

ich kenne das meien mitze ist super schmusig geworden seit dem ich schwanger bin und sie leigt auch oft schnurrend an meinem bauchi und der kleien mann fängt dann immer an zu treten .

lg astroflocke morgen 34ssw

Beitrag von ceciel 03.09.08 - 11:18 Uhr

Vielleicht ist es ein Duftstoff der durch die hormonelle Situation kommt, der die Katzen so auf uns aufmerksam macht?

Die Katze meines Mannes, Freigängerin, versucht mit allen Möglichkeiten irgendwie auf meinen Schoß oder Arm zu kommen. Klettert auf den Zaun, wenn ich daneben stehe und hangelt vorsichtig mit der Fote nach mir.

Ich bin aber (neben meiner Allergie auf Katzenhaare #schmoll) auch Toxoplasmose negativ. Und habe daher Bedenken auf sie einzugehen. Auch wenn sie mir noch so leid tut, wenn sie sich so abmüht. Ansonsten hatte ich sie schon mal auf dem Schoß usw. aber habe danach immer alle Klamotten zum Waschen und mich selbst unter die Dusche gesteckt.

Ceciel

Beitrag von iangel76 03.09.08 - 11:23 Uhr

Meine sind auch so anhänglich geworden. Sie waren ja immer schon verschmusst, aber im Moment. Ist echt süss, wenn sie sich dann so an den Bauch kuscheln.

LG Inga 30 SSW

Beitrag von xyz74 03.09.08 - 11:32 Uhr

ach mensch...

wenn ich das so lese, vermisse ich meinen Nachbarkater ganz doll :-(

Bin umgezogen in der SS und nun hab ich den "besuchskater" nicht mehr.

De rkam abends immer vorbei um ne runde zu kuscheln...

aber das der Zwerg darauf abgeht ist kein wunder...

das schnurren erzeugt leicht vibrationen, die die kleinen spüren :-)



bei katzen heilen zb. knochenbrüche sehr schnell, da das schnurren den heilprozess beschleunigt.

ich leg immer einen kleinen massage-käfer auf meinen bauch.
den findet der kleine auch klasse :-) und rockt dazu richtig ab :-)

Beitrag von deposy 03.09.08 - 12:44 Uhr

Leichte Vibrationen? Hab das Gefühl mein kater bearbeitet uns mit dem Presslufthammer...#freu