Hilfe mein Kind will keine Windel mehr

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo ihr lieben Mami´s ...

mein Problem steht eigentlich schon oben und ihr werdet euch fragen wo das problem dabei ist ..
aber mein Sohnemann ist jetzt 24 Monate also in dem alter wo er töpfchen gehen lernen sollte ..
jetzt will er seid 2 tagen keine Windel mehr ...aber auf den Topf oder aufs WC geht er mir auch nicht ...
Wie habt ihr das angestellt ...Laufe ihm zur zeit durch die ganze wohnung nach damit ich ja kein häufchen übersehe ..

Würde mich über Tipps von euch freuen

Liebe Grüsse Romy

Beitrag von raena 03.09.08 - 11:15 Uhr

Lass ich nicht veräppeln. Wenn er nicht aufs Töpfchen/WC will dann muss die Windel wieder ran. Mach ihm das klar, das er das eine nicht ohne das andere haben kann.

Wenn er dann aufs Töpfchen geht, immer loben.

LG
Tanja

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:17 Uhr

Danke dir ...werd mal gucken ob er mir wo hin macht ohne das er sich meldet ..wenn ja dan Windel wieder nach oben ..

LG Romy

Beitrag von raena 03.09.08 - 11:40 Uhr

... kanst ja auch eine Übungszeit mit einer Höschenwindel machen, di ist ja auch schon viiiiiiieeeel erwachsener und trotzdem sicher!
;-)

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:50 Uhr

Also bis jetzt ist noch nichts passiert *gg*

Hab Marcel jetzt ein Frottee hösschen angezogen da merk ich wenigstens wen es nass ist und das gröbste hällt es auch da drinnen *gg*

Beitrag von jaara 03.09.08 - 11:22 Uhr

Seh ich genauso.
Erklär ihm dass er sehr gern ohne Windeln rumlaufen kann, dass dich das sogar freut, und dass er dann aber wie die Grossen auf die Toilette gehen soll.
Wenn er da nicht drauf will muss er wieder Windeln anziehen.
Dann kann er sich entscheiden ;-)
Jaara

Beitrag von newmom 03.09.08 - 11:49 Uhr

Das gleiche Problem hatte ich vor kurzem mit meiner Kleinen auch (21 Monate).

Weil sie bei dem schönen Wetter nackig im Garten herumrennen durfte, wollte sie im Haus natürlich auch keine Windel mehr. Sie hat sich alleine ihren Body aufgeknöpft und dann die Windel abgemacht.

Ich hab ihr dann erklärt, dass sie im Haus ohne Windel nicht herumrenn darf, es sei denn, sie geht auf´s Töpfchen und sagt mir wenn sie Pipi muss.

Das hat sie verstanden und ließ sich wieder ne Windel anziehen.

Lg newmom

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:55 Uhr

Genau so ist es bei uns auch wahrscheinlich ...im Garten immer ohne alles ist natürlich toll...

also bis jetzt ist noch nichts passiert bin mal weiter gespannt ...
heute hat er eben einen mitläufer *gg*

in einer stunde fahren wir sowieso weg und dan muss die windel wieder drauf ...

irgendwie find ich das ja witzig ...ist nett anzuschaun wenn die kinderlein selbstständig werden