Welchen Tee darf ich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shoobeedoo87 03.09.08 - 11:13 Uhr

...denn nun trinken, wenn ich Magen-Darm Probleme habe. Ich hab seit gestern früh schlimmes Bauchweh und mein gesamter Magen Darm Trakt ist total hart.... Jetzt will ich mit nem Tee n bissl helfen. Wisst ihr einen?

Beitrag von 98honolulu 03.09.08 - 11:15 Uhr

Kamille, Fenchel,...

Beitrag von 1982luna 03.09.08 - 11:21 Uhr

Versuch es doch mit Minze, Fenchel, Kamille oder es gibt doch auch so eine Mischung mit Fenchel, Kümmel, Anis....#tasse

Habe solche Tees am anfang getrunken, weil mir den ganzen Tag bel war und ich auch ständig Magenschmerzen hatte.

Alles Gute weiterhin in deiner Kugelzeit....#klee

Luna

Beitrag von babysbug 03.09.08 - 11:30 Uhr

Tee hilft auf jeden Fall, aber die Ursache wird wohl Verstopfung und Blähbauch sein...habe jeden Tag Lainsamen gegessen....Nach einer Woche hat sich das alles normalisiert....Nur mal ein Tip

Alles Gute und Greetz