Welchen NMT bestimmen wenn Zyklus unregelmäßig?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scha 03.09.08 - 11:15 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

Muss nochmal was fragen... Wie berechne ich denn meinen NMT wenn vorher meine Zyklen total unregelmäßig waren? (Hatte aber nie einen ES!). Diesen Zyklus den allerersten mit Hilfe von Clomi! :-) Nehme ich dann den NMT den Urbia angegeben hat? Ich frag nur, damit ich nicht zu früh teste!

LG Nina









Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=319039&user_id=670887

Beitrag von cinni79 03.09.08 - 11:28 Uhr

huhu,

steht doch auf deinem ZB: 10.9

lg cinni

Beitrag von scha 03.09.08 - 11:29 Uhr

Kann ich denn von diesem NMT ausgehen oder sollte ich nach NMT lieber noch ein paar Tage warten mit dem Testen? Danke für deine schnelle Antwort!

LG Nina

Beitrag von cinni79 03.09.08 - 11:34 Uhr

ich würde dann noch 2 tage warten, auch wenn es schwer fällt ich muss auch noch warten.

lg cinni

Beitrag von scha 03.09.08 - 11:36 Uhr

Naja auf 2 Tage mehr kommt es ja dann auch nicht mehr drauf an.. Falls ich überhaupt teste, denn ich habe sowieso am 16. einen Termin beim FA zur Kontrolle..

Danke nochmal,

LG Nina

Beitrag von cinni79 03.09.08 - 11:39 Uhr

das wäre natürlich noch besser, lieber länger warten als dann doch die mens zu bekommen. ich muss noch bis zum 7. warten. mal sehen ob mein körper mich era*** oder mein bauchgefühl richtig ist

Beitrag von scha 03.09.08 - 11:41 Uhr

Naja dann hast du es ja bald geschafft ;-) Hoffen wir nur das die Mens nicht vorher kommt... Drück dir jedenfalls die Daumen, das dein Bauchgefühl dich nicht enttäuscht!

LG Nina

Beitrag von cinni79 03.09.08 - 11:45 Uhr

ichhatte jetzt fast 8 tage lang ganz leichte SB oder ebsser blutigen ZS heute ist er fast weg und mein ZS ist gelblich. ich kann es kaum erwarten, aber was bleibt mir übrig ;-)

Beitrag von scha 03.09.08 - 11:48 Uhr

Hmm, ist ja seltsam.. Aber ja da hast du recht, mehr als abwarten kann man sowieso nicht.. Hab nur seit ES ein ständiges Ziehen im UL..