Hallo Novembis und auch die anderen werdenden Mami´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:16 Uhr

Wollte eigentlich mal so nachfragen wie es euch allen so geht ..

war jetzt lange nicht anwesend ..und bin etwas neugierig wie es euch so ergangen ist in der letzten zeit ..

Ausserdem hätt ich eine Frage ...habt ihr euch schon über das Krankenhaus erkundigt wo ihr entbinden wollt ..bzw habt ihr euch es schon angsehn ...

Überleg gerade ob ich mir mein Krankenhaus heute ansehen soll ..da heute am Nachmittags Kreißsaal begehung ist ..

LG Romy + Marcel 24 Monate und baby 29ssw inside

Beitrag von arwenangel 03.09.08 - 11:21 Uhr

Huhu,

ich bin ein Dezembi, und ich kann nicht klagen. Bis auf zwei kleine Zwischenfälle in der SS bis jetzt gehts mir super, nur heute hab ich etwas Halsschmerzen.

Wir wollen uns heute auch den Kreißsaal anschauen gehen, denn ich weiß schon, in welcher Klinik ich entbinden werde/will.
Also wenn du Lust und Zeit hast, würd ich da einfach mal hingehen.
Ich hab mir so gesagt, noch kann ich ohne Probleme lange laufen, usw. also gehn wir uns den jetzt anschauen.

LG,
Angel mit Bauchmaus 26.SSW

Beitrag von angel180806 03.09.08 - 11:25 Uhr

gut dan werd ich heute auch gehen dan haben wir etwas gemeinsam ;-)

bin schon echt gespannt ...hab mich ja auch schon angemeldet in dieser klinik aber bin wegen dem ablauf und so sehr gespannt...und auch auf die hebammen und so..

wünsche dir dan einen interresanten rundgang

lg romy

Beitrag von iangel76 03.09.08 - 11:21 Uhr

Hallo Romy!

Bin auch Novembi und mir geht es zur Zeit sehr gut. Der Kleine ist sehr aktiv. Hab eigentlich auch keine Beschwerden. Da bin ich auch froh drüber. Außer dass mir viel schneller warm wird als vorher und ich natürlich öfter auf die Toilette muss.

Wir haben uns vor 3 Wochen Krankenhäuser angeguckt und uns dann für eins entschieden und uns angemeldet. Wir hatten gerade Urlaub und dachten, dass würde gut passen.

Muss jetzt noch 3 1/2 Wochen arbeiten und dann ist erst mal Schluss.

LG Inga 30 SSW

Beitrag von lucymama 03.09.08 - 11:25 Uhr

Hallo Romy

Ich bin ein Oktobi habe noch 27 tage vor mir und werde so langsam Nervös.Wie es mir geht? nicht besonders Habe eine dicke Grippe die sich zwar verbessert hat aber weg ist sie noch nicht un da mach ich mir etwas sorgen um meine Motte :)

Sonst geht es mir gut und ich Zähle die Tage.
Ein Krankenhaus das war mir eigentlich recht Egal,da ich wenn es klappt eh Ambulant entbinde das heist für mich ich kann mit meiner Motte nach 4 Stunden wieder nachhause also mein Arzt sagt es spricht nichts dagegen.Die Tritte der Kleinen Tuhe manschmal ganz schön weh, erst recht bei der Grippe.

Liebe grüße
Lucymam nur noch 27 tage

Beitrag von fabimama84 03.09.08 - 11:21 Uhr

Huhu!

Haben vor 2 Wochen den Kreisaal besichtigt. Am nächsten Tag hab ich mich dann sofort zur Geburt angemeldet. Beim Info-Abend wurde nämlich gesagt das man sich ab der 24. SSW anmelden soll.

LG Bea

Beitrag von kleinenichen 03.09.08 - 11:23 Uhr

Hallo !!
Bin auch ein novembi#freu
Habe schon mein KH ausgesucht und besichtigt jetzt muss ich mich in 4 Wochen im Kreissal anmelden#freu#huepf

Sonst gehts mir gut ausser die doofen Rückenschmerzen und keine luft zu bekommen#schwitz

Kleine war gestern net so aktiv aber heute geht es schon wieder#freu#huepf

LG Janinchen31SSW

Beitrag von amingo 03.09.08 - 11:24 Uhr

Hi Romy,
danke so geht es mir gut ich hoffe natürlich dir auch ;-)
Ja ich weiss schon wo ich Entbinde da ich das KH noch von meiner Tochter kenne brauchte ich keine Kreisaalbesichtigung aber ich habe mich schon an gemeldet.
Wenn du Zeit und Lust hast gehe doch einfach heute mal hin.
Nachher zum schluss der SS hat man meistens keine Lust mehr dazu :-p
Ich wünsche dir noch eine schöne rest Schwangerschaft.
LG Nicole 31 ssw

Beitrag von hasib 03.09.08 - 12:44 Uhr

Hallo,
ich bin auch ein Novembi!
Mir/uns geht es ganz gut, habe Wasser in Beinen und Füßen, aber habe damit eigentlich keine Probleme.
Ich werde im Geburtshaus entbinden, das steht bei uns schon lange fest! Meine Hebamme macht auch die ganzen Vorsorgeuntersuchungen und ich bin nur zu den Ultraschallterminen beim Arzt. Der ist glaube ich nicht so begeistert, aber mir geht es damit viel besser. Ärzte machen mich einfach nervös und dadurch habe ich mir am Anfang immer zu viele Sorgen gemacht, jetzt höre ich einfach nur noch auf meinen Bauch und die Hebi!
lg und viel Spaß bei der Kreissaalbesichtigung!
hasib