8 ssw. FA hat schilddrüsenüberfunktion festgestellt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pitti25 03.09.08 - 11:33 Uhr

bin schon ziemlich verunsichert.
bei mir haben sie jetzt ne schilddrüsenüberfunktion festgestellt. muß jetzt L - thyroxin tabletten + jod einnehmen, und mind. alle 4 woche blut kontrollieren lassen.
hatte wochenende ziemlichen schwindel, unruhe, herzrasen und nen zu niedrigen blutdruck.

jetzt mache ich mir nur gedanken was das für den kleinen wurm zu bedeuten hat.

lg. pitti

Beitrag von bunny2204 03.09.08 - 11:41 Uhr

hm...blöde Frage..aber L-thyroxin nimmt man doch eigentlich bei einer Unterfunktion #gruebel

also für den Krümmel sind die Tabletten gut, ein SD-Fehlfunktion kann eine FG auslösen.

Mein Blutwert wird auch alle 4 Wochen kontrolliert und wie schon in meiner letzte SS ist der Wert in der SS trastisch schlechter geworden, aber dank der Tabletten nun wieder im "grünen Bereich".

LG BUNNY #hasi 15. SSW

Beitrag von pitti25 03.09.08 - 11:43 Uhr

ja dachte ich auch, aber laut packungsbeilage gibt man das auch bei überfunktionen.
welche bekommst du denn?
hast du auch ne überfunktion, oder ne unterfunktion?

Beitrag von bunny2204 03.09.08 - 11:44 Uhr

ich hab eine Unterfunktion, ich bekmme L-Thyroxin 50 - davon 1,5 Tabletten.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von mel2812 03.09.08 - 11:51 Uhr

Hallo,
darf ich mal fragen was du fuer einen Wert hast?Bei mir wurden eine Unrefunktion vermutet bei einem TSH von 2,6.
LG
Mel 22.SSW

Beitrag von bunny2204 03.09.08 - 18:16 Uhr

Hi Mel,

anfangs hatte ich einen Wert von 3,8, mit einer Tablette dann 1,89 und jetzt nehme ich 1,5 Tabletten und der Wert ist ziemlich genau bei 1,0.

LG BUNNY #hasi 15. SSW

Beitrag von pitti25 03.09.08 - 11:52 Uhr

ich nehm die selbe dosis wie du.
bin jetzt ein bisschen verwirrt da die ärztin heut gesehen hat das das baby ne woche kleiner ausschaut als es eigentlich sein sollte, laut ssw.
mache mir deswegen große sorgen.

Beitrag von bunny2204 03.09.08 - 18:17 Uhr

Hi Pitti,

mach dich nicht verrückt. Vielleicht hat dein ES sich nur verschoben oder die Messung war etwas ungenau.

Es kommt öfter vor, dass das Kind kleiner ist als "errechnet".

LG BUNNY #hasi

Beitrag von sota 03.09.08 - 11:50 Uhr

hey pitti,

bei mir wurde auch eine überfunktion am anfang der schwangerschaft festgestellt.
ich nehme propycil 1x täglich und bin mittlerweile gut eingestellt. meine blutwerte werden alle drei wochen kontrolliert. das einstellen hat ewig gedauert, aber hauptsache es hat geklappt. dem babay hat das bis jetzt nichts gemacht, die entwicklung lief ganz normal.
ich bin noch mit ein paar leute die das selbe problem haben in kontakt. wenn du noch fragen hast oder so, meld dich doch über die vk.
liebe grüße sota (37. ssw)

Beitrag von schnellemelle 03.09.08 - 11:52 Uhr

Hallo

mir wurde ein lappen der schilddrüse rausgenommen und auch eingestellt auf L - thyroxin 75 .
Leider hatte ich ein problem schwanger zu werden , und dachte die ganze zeit das es daran lag das ich eine unterfunktion habe was aber nie der fall war!
Ich habe mich nach etwa 1 1/2 jahren selber hochgestuft auf 125 und wurde auch ganz schnell schwanger:-D.
Ich hatte auch eine Überfunktion !!!!
Jetzt wurde ich wieder runter gestuft auf 100 .
Ich denke mal das dein körper das braucht, denn wenn du eine unterfunktion bekommt ,kannst du das Baby verlieren.
Alles wird gut :-)

Lg Melle23 SSW

Beitrag von mopsi1986 03.09.08 - 11:53 Uhr

hi.
Also ich bekomme auch L-Thyroxin50...aber ich hab wie meine Vorrednerin auch eine UNTERFUNKTION.
Finde das sehr seltsam das du das gleiche bei ner Überfunktion nehmen sollst.
Mit deinen Baby ist mit Sicherheit alles ok#liebdrueck

Beitrag von pitti25 03.09.08 - 12:11 Uhr

ja das finde ich auch, aber in der packungsbeilage stand auch etwas davon drin das das dagegen auch gegeben wird.

lg.