Frage zu Ovu - bitte Antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausikaka86 03.09.08 - 11:35 Uhr

Hi Ihr Lieben,

hab mal ne Frage... Wenn ich heute Abend gegen 6 oder 7 einen Ovu mache und der ist negativ oder nur leicht positiv (Linie schwächer als Kontrolllinie). Wann hatte ich dann ungefähr meinen ES? Oder kann man das dann auch nicht wissen? Der FA hat gestern bei mir einen ganz großen Follikel gesehen, links, und er hat gesagt, dass das #ei jederzeit springen kann. Also was meint Ihr?

Danke & LG
Mausi #herzlich

Beitrag von seelking 03.09.08 - 11:37 Uhr

wenn er noch 2 fette stiche anzeigt ist der ES dann wohl in den nächsten std... wenn er schon negativ anzeigt dann war er schon;-)

Beitrag von seelking 03.09.08 - 11:38 Uhr

muss noch anhängen aber das gilt nur wenn dein arzt recht hat und das ei wirklich schon so weit war;-)

lg

einfach mal herzeln ist mein tipp;-)

Beitrag von mausikaka86 03.09.08 - 11:41 Uhr

haben gestern Abend geherzelt... das Bienchen müsste wohl reichen #kratz

Na ja... das hat er nicht gesagt... er hat nur gesagt, dass es jederzeit springen kann .. mehr auch nicht #gruebel

Kann man nicht sagen, wenn der Ovu negativ ist...der ES war vor ca. z.B. 10-12 Std. oder so?

Danke für Deine Antwort

Beitrag von kia-timbo 03.09.08 - 11:39 Uhr

Morgen!
Hat der FA gesagt wie groß genau? Ich war gestern auch beim FA und mein Follikel war 17mm groß.

Die Mädels hier haben dann gestern gesagt, dass das so 2-3mm pro Tag wächst und bei zwischen 20 und 25 mm springt.

Meine Ovu´s aus´m Internet haben nur nen Hauch von Linie, ich werd aber noch weiter welche machen und gleichzeitig schön üben üben üben!!!

Der FA hat auch gesagt, dass man die Bienchen besser schon am Tag vorher los schickt#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer#schwimmer

Beitrag von mausikaka86 03.09.08 - 11:45 Uhr

ach dann ist es also besser, wenn er heute erst stattfindet?

Ne, er hat mir leider nicht gesagt, wie groß der Follikel war :-( möchte auch nicht anrufen, um nachzufragen. Er hat nur gesagt... aaaah...da ist ein sehr großer Follikel... ich hab daraufhin gefragt, wann das #ei springt... er meinte nur... es kann jederzeit springen... na ja... er konnte mir aber nicht sagen, wann ungefähr... z.B. heute, morgen #gruebel

Und jetzt interessiert mich...wenn ich heute einen negativen Ovu bzw. einen leicht positiven Ovu habe, wann ungefähr mein ES war.. also wie viele Std. das ungefähr zurückliegen kann...