PMS schon eine Woche vorher....ich dreh noch durch.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny0607 03.09.08 - 11:37 Uhr

Hallo meine Lieben!

Ich dreh noch durch irgendwann.....
Bei mir beginnt pünktlich eine Woche vor Mens meine Sch... PMS...ich könnt wieder Menschen umbringen..ich bin dann immer so mies gelaunt, das ist echt nicht zum aushalten...kennt das jemand von euch.?
Hab morgen einen Termin beim FA, werd mal fragen ob man da was einnehmen kann. Oder wisst ihr vielleicht was hilfreiches?

Das einzig gute ist, ich muss eine Woche weniger hibbeln und hoffen....jetzt weiß ich wieder die Mens kommt auf alle Fälle.......kotz

Wenn mir heute noch einer blöd kommt hier, reiß ich ihm den Kopf ab....
Mein Gott, man kann mich nicht mehr unter Menschen lassen:-[

lg
Jenny

Beitrag von doris_schachner 03.09.08 - 11:46 Uhr

auch wenn ich jetzt Gefahr laufe, dass du mir den Kopf abreißt :-p , ich frag dich einfach trotzdem, da ich es immer wieder lese, aber nie weiß, worum es nun wirkich geht..

was heißt PMS??

Danke und LG

Beitrag von jenny0607 03.09.08 - 11:50 Uhr

Hallo!!

Aber hier bekommt doch keiner den kopf abgerissen...;-)

PMS bedeutet premenstruales syndrom...auf deutsch, die Anzeichen, die man vor eine Mens bekommt...Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, schlechte Laune....jede Frau spürt das anders, manche auch gar nicht.....aber ich seitdem ich keine Pille mehr nehme, doppelt und zehnfach......

lg
Jenny

Beitrag von doris_schachner 03.09.08 - 11:58 Uhr

alles klar!!!

Dann mal trotzdem noch viel Glück, vielleicht irrst du dich ja ;-)

DANKE,
LG

Beitrag von oatflake 03.09.08 - 12:04 Uhr

Hör bloß auf....ich hab das volle Programm, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen wie Hexenschuss, Bauchkrämpfe wie bei Magendarmgrippe, schlechte Laune, nah am Wasser gebaut, SB, usw....
Ich bekomm Mönchspfeffer dagegen, wobei es dadurch erstmal noch schlimmer geworden ist, musste sogar von der Arbeit nach Hause gehen und Schmerztabletten nehmen. Kann nur besser werden! Man hat es halt schwer als Frau :-p

Ich wünsch Dir viel Glück und das es SS-Anzeichen sind und diesmal keine PMS ;-)#klee

Beitrag von jenny0607 03.09.08 - 12:22 Uhr

Ach immer gut zu wissen, dass man nicht alleine ist...:-)

Danke für das #klee aber ich glaube nicht dran...irgendwie haben wir glaub ich immer zum falschen Zeitpunkt #sex........

Wünsch Dir gute Besserung und natürlich auch viel Glück..;-)

lg
Jenny