Zurück von NFM

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia.maus 03.09.08 - 12:01 Uhr

Wollte euch nur erzählen, dass die Nackenfaltenmessung super toll war. Konnte eine dreiviertel Stunde meinen Zwergi anschauen. Die Messung wurde über den Bauch gemacht, was ich sehr toll fand, war nämlich das erste Mal.#huepf

Außerdem hat der Zwerg so rumgeturnt, dass sie leider für mich kein Bild machen konnte. Das nächste Bildchen bekomme ich dann nächste Woche, da ist dann das nächste US.

Wie waren denn eure Werte bei der Messung? Meiner war 0,13 cm. Meine FÄ meine, dass der Wert absolut unauffällig wäre.

gLG Julia:-D + #ei 13. SSW

Beitrag von scholle9 03.09.08 - 12:07 Uhr

Hi Julia,

erstmal herzlichen Glückwunsch das alles so gut verlaufen ist.
Die NMT bei uns war 0,15 cm. Mein Arzt meinte alles unter 0,3 cm wäre gut.

Wünsch Dir noch ne schöne Restkugelzeit
LG
Steffi + Bauchzwerg 18 SSW

Beitrag von katharina7 03.09.08 - 12:12 Uhr

hallo, habe mal ne frage, was kostet so eine NMT?

Beitrag von julia.maus 03.09.08 - 12:30 Uhr

Ich musste 60 € bezahlen. Aber ich hab auch schon gelesen, dass manche Ärzte wesentlich mehr verlangen.

LG Julia

Beitrag von freckel 03.09.08 - 12:10 Uhr

schön!!!

ich fand es auch voll spannend...

bei uns kamen werte von 1,6mm u 1,7mm raus u die sind auch supi

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von ceciel 03.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo!

mein Wert war 0,12 cm. Bis 0,4 cm soll es ja noch im Normbereich sein.

Bei mir war das kleine auch sehr aktiv. Die Ärztin meinte, dass bei dem Messwert und der Aktivität des Kindes alles stimmen würde und sie denkt, dass ich mir da keine weiteren Gedanken machen brauche. Die Entscheidung hat sie aber natürlich mir überlassen.

Außerdem war das Kleine gut gewachsen. Bei 11+4 war es 5,3 cm und die beiden Reflexe vom Nasenrücken konnte man gut erkennen.

Mein Mann und ich haben nun entschieden, keine weiteren Untersuchungen machen zu lassen.

Lieber Gruß

Ceciel

Beitrag von julia.maus 03.09.08 - 12:31 Uhr

Vielen Dank für eure lieben Antworten.

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Restschwangerschaft und alles Gute.

LG Julia#herzlich