bin ich schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinki2112 03.09.08 - 12:54 Uhr

Hallöchen zusammen!
Ich habe immer noch einen grossen kinderwunsch,seit ich vor neun monaten mein baby verlohren habe.
Nun habe ich seit ca vier tagen ziehen in der brust und ziehen im unterleib an der rechten seite,kann es sein,das es endlich geklappt hat?meine mens müsste ca am 12. kommen!
hat jemand gleiche symptome oder kennt jemand das?
wäre froh über jade antwort!

Beitrag von moehre502 03.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo,

habe auch ziehen in der rechten Seite und geschwollene Brüste, habe heute auch positiv getestet (NMT 7.9.)

KAnn schon sein das Du #schwanger bist, aber jede Frau hat andere Anzeichen. Hast Du ein ZB?

LG Katja

Beitrag von magimac78 03.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo tinki2112,

warte bis zum NMT und mach dir nicht zu viele Gedanken (ich weiß ist leichter gesagt als getan).
Ich kenn es aus eigener Erfahrung wenn man alles mögliche als Symptom auffasst!
Aber die Entäuschung ist dann nicht so groß und wenn es dann doch geklappt hat freust du dich um so mehr!

Also Tee trinken und noch etwas warten.

Drück dir aber feste die Daumen #klee!

LG

magimac

Beitrag von kathja1983 03.09.08 - 13:57 Uhr

du hast ja noch 9 tage bis zum NMT ! Wenn wäre nun grad mal eine Einistung wenn du einen ES hattest!