Hilfe ich tropfe! Was tun bei erster Vormilch? Stilleinlagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nasenbaerchen 03.09.08 - 13:07 Uhr

Hallihallo,

Frage steht ja quasi schon oben. Nachdem ich jetzt seit ca. zwei Wochen immer morgens mal ganz bisschen getröpfelt hab isses seit heute morgen irgendwie viel mehr. Wird man auf jeden Fall durch die Kleidung sehen und das geht ja garnicht. Was würdet ihr mir empfehlen? Ich denke mal Stilleinlagen, aber welche? Dürfen ja noch ganz leichte sein.
Ach, mein Mann findet's übrigens 'lustig' und 'süß', mit welchen Mitteln man doch Männer belustigen kann, tststs. Aber besser als wenn er's eklig fände ;-)

Liebe Grüße und #danke schonmal,
die tropfende Annette mit Wutzelinchen 19. SSW

Beitrag von sarah23nrw 03.09.08 - 13:10 Uhr

nimm die die man in die maschine schmeissen kann, das sind die besten...und du brauchst nicht ständig neue, und allzu dick sind die auch nicht ;-)

Beitrag von nadi912 03.09.08 - 13:12 Uhr

Mein Freund schmunzelt auch immer wenn mein T-Shirt aufeinam nen Tropfen anzeigt ;-) ich nehme die Stilleinlagen von Rossmann die sind echt gut und günstig!Welche mir garnicht gefallen sind die von Drospa.

LG Nadi+Twins 31.ssw