1er Nahrung wie viele trinken eure???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kurze1972 03.09.08 - 13:20 Uhr

Hallo...

Meine Frage steht ja oben schon...

Wie viel trinken eure am Tag so???
Unser Paul wird morgen 11 Wochen alt.... Wir füttern Milumil HA1

Danke schon mal im voraus

Lg Andrea

Beitrag von mimamo 03.09.08 - 13:26 Uhr

Hallo...

unser kleiner kriegt beides..Humana 1er und Pre.
Ich wechsel das immer ab.Insgesamt trinkt er ca.8-9 Flaschen am Tag mit 120-140ml und da er soviel trinkt möchte ich nicht das er ausschließlich nur 1er bekommt.

Gruß Dany(Noa Lee heute 13 Wochen)

Beitrag von maschm2579 03.09.08 - 14:05 Uhr

Er trinkt soviel weil der Körper nicht weiß das die 1er satt macht.

Du solltest nicht immer wechseln sondern dich für eine Sorte entscheiden.
Wenn Du die 1er gibst, wird er ca. nach 1 Woche sich eingependelt haben.

Der Körper braucht ne Zeit um sich umzustellen.

Beitrag von mimamo 03.09.08 - 15:39 Uhr

nein die 1er macht nicht satter!Er hatte auch mal nur 1er bekommen aber da er davon genauso viel verlangt wie von der Pre.

Beitrag von maschm2579 03.09.08 - 17:15 Uhr

Klar macht die 1 satter. Der Körper muß sich doch erstmal dran gewöhnen. Hannah hat von der 1er am Anfang mehr getrunken und nach 5 Tagen wurde es immer weniger und sie war zufrieden.

Der Körper muß sich doch erst daran gewöhnen.

Beitrag von mimamo 03.09.08 - 17:34 Uhr

Schon gewusst das es bei jedem Baby anders ist!Außerdem glaube ich nicht an der 1er Milch macht satter Theorie.Wieso auch,etwa wegen der 1g Stärke die in der Flasche enthalten ist?

Beitrag von mimamo 03.09.08 - 17:38 Uhr

Müssen nächste Woche eh zur U4 und die Kinderärztin ist spezialisiert auf Ernährungsmedizin.Mal sehn was die sagt.

Beitrag von lee2085 03.09.08 - 13:28 Uhr

meiner bekommt milumil 1 5 #flasche und unterschiedliche mengen trinkt er zwischen 120-170 ml

Beitrag von schnugge05 03.09.08 - 14:53 Uhr

Hallöchen.
Also meine Hanna trinkt seit sie 4 Wochen alt ist (ist jetzt dann 8 Wochen) 5 Flaschen am Tag mit jeweils 170 - 200ml !!!!! Sie ist aber auch echt schon groß - 60cm lang und 6000g schwer. Ein Wonneproppen und rundum zufrieden.
Ich gebe Hipp 1er Anfangsmilch. Mittlerweile wieder OHNE Milchzucker und alles ist bombig.


LG Schnugge05

PS: Wie viel tinkt denn dein Baby????? Hast du nämlich gar nicht geschrieben.
:-D

Beitrag von kurze1972 04.09.08 - 10:58 Uhr

Hallo Schnugge..

Sorry das ich erst jetzt Antworte...

Unser Paul trinkt im Schnitt 6 Mahlzeiten am Tag mit ca. 110-150ml.... ab und an wenn er richtigen Hunger hat auch mal 170ml ( ist aber nicht oft)...
ER wiegt jetzt 6400gramm und ist 52cm groß...

Beitrag von fee091205 03.09.08 - 15:32 Uhr

Hallo Andrea,

Wir füttern Alete HA1 und Jason-Tom ( 8 wochen) trinkt
7 #flasche pro Tag mit ca 100-140 ml .
Das macht bei uns im Schnitt +/- 800 ml.

Corinna

Beitrag von kurze1972 04.09.08 - 11:13 Uhr

Hallo..

Sorry das ich erst jetzt Antworte...

dann liegen wir ja doch im Schnitt ich dachte unser würde zuviel trinken... er trinkt 6 #flasche mit so ca.110-150 ml... ab und an auch mal 170ml... aber das ist nicht oft nur dann wenn er wirklich Hunger hat...
Weil jeder sagt er müsse jetzt nur noch 5 #flasche trinken... aber das schafft er nicht... er braucht die 6#flasche...

Aber hier bei Urbia wird man ja direkt mit allem Verurteilt.... egal was man Fragt oder Antwortet...

Schönen Tag heute Lg Andrea