8 Tage drüber und negativer SS-Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mopsinec 03.09.08 - 13:58 Uhr

Bin heute acht Tage drüber und keine Mens in Sicht...war immer pünktlich sonst! Hab Freitag und Montag einen SST gemacht, aber negativ. Heute ist mir extrem schwindlig heut Nacht war mir etwas übel....FA st bis Mitte September im Urlaub.

Beitrag von furbylinchen 03.09.08 - 14:20 Uhr

Würde zur Vertretung vom FA gehen. Hört sich eher an also ob was mit den Hormonen nicht passt oder vielleicht ne Zyste. Oder kann es sein das sich dein ES verschoben hat? Führst du ZB?

Beitrag von ruhrengel08 03.09.08 - 14:42 Uhr

Manchmal trickst ein die Psyche aber auch aus. Ich selber habe mich auch so sehr darauf versteift, dass ich schwanger bin und die ganze Zeit gehofft, dass ich nicht meine Tage bekomme. 6 Tage kamen sie zu spät, als ich mich, nach 3 negativen SST, damit abgefunden habe nicht schwanger zu sein. Hatte alles was man sich vorstellen kann. Brustspannen, Übelkeit, ...... Ich möchte dir nicht deine Illusionen rauben, aber 2 negative Tests hören sich nicht gut an. Wenn du sicher gehen willst, dann gehe lieber zu einer FA-Vertretung. Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Fühle dich #liebdrueck

Beitrag von pokoyo76 03.09.08 - 15:04 Uhr

Hi,
bin inzwischen auch 5 Tage drüber und war gestern nach 3 negativen Tests beim Arzt, war auch nicht meine FA, die ist auch im Urlaub. Auf dem US konnte man ausser der hoch aufgebauten Schleimhaust nix sehen, sie hat mir Blut abgenommen, da wird ganz sicher das HCG zu sehen sein, oder auch nicht. Bekomme morgen früh Bescheid....

Viel Glück!!!

Liebe Grüße, Claudia

Beitrag von truller 03.09.08 - 15:41 Uhr

Danke das du diese Frage gestellt hast.
Mir geht genau so (7 Tage drüber) .
Ich habe trotz der der drei negativ Tests noch
Hoffnung. Mein erstes Kind wurde damals am 21. Tag des
Zyklus gezeugt.
Also wünsche ich uns beiden Glück

Beitrag von minidine 03.09.08 - 20:35 Uhr

Bin heute auch schon ein paar Tage drüber und hab einen negativen SST hinter mir. Heut war ich beim Arzt und außer ner hochaufgebauten Schleimhaut war nix zu sehen. Jetzt wart ich bis Morgen auf das Blutergebnis. Das macht mich total kirre...


Grüßle

Beitrag von pokoyo76 04.09.08 - 20:15 Uhr

was kam denn raus? neugierig bin! bei mir war ja das gleiche! ich habe heute früh einen anruf bekommen das der beta hcg wert leicht erhöht ist... muß dienstag wieder hin...

viele grüße claudia