wer bezahlt die spirale?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von ninschen111 03.09.08 - 14:00 Uhr

hallo,
hab da mal ne frage....
ich habe drüber nachgedacht mir die spirale reinsetzen zulassen
nun frage ich mich nur wer das bezahlt weil die ja doch ganz schön teuer ist... muss ich die selber bezahlen oder hab ich die möglichkeit das von der krankenversicherung zubekomm???

lg nina

Beitrag von ever-changing 03.09.08 - 14:19 Uhr

Das ist genauso wie mit der Pille und anderen Verhütungsmitteln.
Die musst du selber bezahlen!
Meine hat inkl. Legen 300 Euro gekostet (Mirena).
Leider völlig für umme, da sie mir 9 Monate später wieder gezogen werden musste.

LG
Sarah

Beitrag von ever-changing 03.09.08 - 14:20 Uhr

Ich seh grade, du bist erst 18.
Die Pille muss man ja erst ab 20 (glaub ich #gruebel) selbst bezahlen. Vielleicht übernimmt vor dieser Altergrenze die Krankenkasse auch einen Teil, oder sogar den ganzen Betrag der Spirale.
Am besten mal bei deiner KK anrufen. Geht ja in der Regel ruck zuck!

LG

Beitrag von nino 04.09.08 - 08:37 Uhr

Hallo Nina,

kleiner Tipp, den ich von einer Kollegin hab die auch eine Spirale (Hormonspirale) hat. Wenn du sagst dass du unter deinen Regelschmerzen immer zu leiden hast, dann kannst du erreichen dass dir die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Übrigens würde ich in deinem Alter (hast du Kinder?) keine Spirale einsetzen lassen.

Dafür sind die Schmerzen beim Einsetzen zu groß..

Lieben Gruß

Nino

Beitrag von ninschen111 04.09.08 - 12:40 Uhr

ja ich habe vor 6 wochen meinen sohn bekommen...

okay dann werd ich mich wohl nochmal anders informieren müssen das kann ich mir dann wohl nicht leisten...

danke für eure antworten:-)