Wadenkrampf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaosmiri 03.09.08 - 14:12 Uhr

hallo,

ich hatte vor zwei nächten den ersten wadenkrampf meines lebens. und ich merke das heute noch!

hilft magnesium?
kann ich das unbedenklich nehmen?

vielen dank
chaomiri

Beitrag von saskia33 03.09.08 - 14:14 Uhr

Magnesium hilft ,kannst du ruhig nehmen!!! ;-)

lg sas

Beitrag von conny3483 03.09.08 - 14:28 Uhr

Ich fühle mit dir und kann dir aus Erfahrung bestätigen, dass Magnesium hilft.

Alles Gute Conny

Beitrag von sumamaso 03.09.08 - 14:29 Uhr

Magnesium kannst du nehmen, hatte das gleiche Problem.

Hab meiner FÄ das erzählt und sie hat mir gleich 2 Packungen Magnesium gegeben.

Es spielt auch keine Rolle von wo du das Magnesium holst. Ich habe jetzt aus dem Lidl 20 Brausetabletten (Magnesium) für 0,45 EUR gekauft.

LG Susi

Beitrag von chaosmiri 03.09.08 - 14:35 Uhr

super

vielen dank!!!