Was kann ich tun? Baby ist erkältet

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tcmopodo 03.09.08 - 14:25 Uhr

Hallo Mädels!!!

Meine 3 Wochen alte Tochter ist erkältet. Was kann ich Ihr geben oder tun? Kann erst morgen mit Ihr zum Kinderarzt gehen!
Kann ich was bestimmtes in der Apotheke holen?

Lg Melanie

Beitrag von katel84 03.09.08 - 14:37 Uhr

Auße Kochsalz Nasentropfen , und wen es möglih ist Inhaliern ,aber mehr würde ich nicht machen ,,oder geben und morgen zu kia

Beitrag von tcmopodo 03.09.08 - 14:47 Uhr

Vielen Dank!

Lg Melanie

Beitrag von raupenimmersatt 03.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo!

Bei Schnupfen kannst du z. B. eine kleingeschnittene Zwiebel in eine Socke oder ähnliches stecken und nachts im/am Bett befestigen, in der Nähe des Kopfes. Das soll bezwecken, dass durch die "Zwiebeldämpfe" der Schnobber ordentlich aus der Nase läuft ;-)

Gute Besserung!

Beitrag von tcmopodo 03.09.08 - 15:22 Uhr

Danke für den guten Tip! Ich werde das heute nacht mal versuchen...

Lg Melanie

Beitrag von sternenzauber24 03.09.08 - 15:35 Uhr

Du darfst Nasentropfen für Säuglinge geben, manchmal ist das besser, aber erstmal versuche einen Topf mit aufgekochter Kamille aufzustellen, und für viel Frischluft sorgen.

LG, Julia+#baby #herzlich Samira (*24.08.08)

Beitrag von sabelmausi 03.09.08 - 17:18 Uhr

Ich würde Nasentropfen für Säuglinge bosorgen. hab hier mal noch eine Internet Seite wegen Ätherische Öle, die sind nämlich garnicht gut für Säuglinge

http://www.pseudokrupp.net/seiten/oele.htm

Emil (8 Wochen) hatte auch Schnupfen, er hat nur zur Nacht und in der Nacht Nasentropfen bekommen damit er besser schlafen kann. Hatte ihn auch immer fleißig mit Babix (Ätherisches Öl) beträufelt... da war der Schnupfen zur Nacht nicht viel besser. Dann bin ich auf der oben genannten Internetseite gekommen und hab gelesen das es garnicht so gut ist. Hab es also weg gelassen und siehe da... mein Emil kann wieder gut schlafen, mit hilfe der Nasentropfen.

Wünsche deiner kleinen eine schnelle besserung!

LG Sabrina