Wann der erste Sex?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von boehmchen-1 03.09.08 - 14:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben.
Problem ich will aber meinem Mann ist das wohl noch nicht ganz geheuer :-[ , er meint es ist zu früh. #augen
Danke für die Antworten

LG Sabrina

Beitrag von muffin357 03.09.08 - 15:40 Uhr

hier im Forum liest man Antworten von "nach 3 Wochen" bis "einige oder noch mehr Monate" ...

das kommt einzig und alleine auf dich+deinen Körper in erster Linie an -- und dann klaro hat der Mann auch noch was mitzureden.... -- rede doch einfach offen mit ihm und sag ihm, dass alles verheilt ist und du es probieren willst.... -- mehr wie schiefgehen kanns ja nicht ... udn wennschon, ... dann hört man halt wieder auf und macht anderweitig weiter.... -- .... oder was hat er für argumente? ... -- manche Männer brauchen auch so ein Weilchen nach der Geburt, das erlebte zu "verdauen" ... er hat einiges vielleicht erschreckendes gesehen .... vielleicht kann er sich einfach nicht vorstellen, dass es jetzt wieder gut ist? --- rede einfach mit ihm...

lg
tanja

Beitrag von kochana1987 03.09.08 - 16:25 Uhr

hallo

also bei uns hat es sehr lange gedauert, da mein mann ersteinmal die geburt verkraften musste.
dann ahben wir gewartet bis julian etwas ruhiger wurde und dann ganz spontan.
ich muss sagen,dass es bei mir etwas weh tat und allgemein ein komisches gefühl war.

dann beim zweitn mal gings wieder einwandfrei.
wir haben auch extra feuchte kondome benutzt.

lass deinen mann ein wenig zeit.aber wenn du dich in ordnung fühlst dann spricht nichts dagegen...

naja viel spass und gutes gelingen ;)

lg

Beitrag von littleblackangel 03.09.08 - 16:39 Uhr

Nach einer Woche hab ich es wieder probiert und keine Probleme gehabt...es war nur etwas komisch durch den Labienriss, denn die Nähte waren noch drin...

LG Angel mit Lukas *21.06.08

Beitrag von lady-1988 03.09.08 - 17:39 Uhr

Ich hatte nach 8 Tagen das erste Mal wieder ...Ärzte meinen zwar immer 6 Wochen warten naja aber is ja jedem das seine :) kommt halt immer drauf an ob du Schmerzen hast oder nich und das Kondom nich vergessen :-p

lg

Beitrag von gussymaus 04.09.08 - 08:41 Uhr

selbst bei einer dammnaht spricht gegen normaöen sex meist schon nach einer woche nichts mehr - stabil genug ist das ganze. nur wilde experimente sollte man erstmal lassen weils halt schmerzhaft sein könnte. kaputt geht da so schnell nichts.

solange dein arzt dir keine nahtprobleme "bescheinigt" spricht absolut nichts dagegen! und nach einem monat ist auch das empfindliche weg, also sind auch keine unangenehmen folgen zu erwarten - vielleicht beruhigt ihn das ja...

während des wochenflusses sollte man mit kondom verhüten wegen der infektionsgefahr, und auch so kurz nach einer geburt kann eine frau schon wieder fruchtbar sein... nur so nebenbei, ist ja eigentlich bekannt...