Bei wem war der SS-Test erst (lang) nach NMT positiv?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 14:57 Uhr

Frage steht ja schon oben. Ich warte auf meine Periode die ich eigentlich heute Nacht erwartet hätte. Mein NMT war gestern oder ist heute. Der 10er SS-Test war heute früh negativ aber meine üblichen Mensanzeichen habe ich nicht. Danke euch schonmal.

Beitrag von applep 03.09.08 - 15:01 Uhr

Meinen ersten Positiven Test hielt ich bei NMT+11 in den Händen...
war n 10ner und da war ne minimale 2te Linie zu erkennen.

LG Kassandra

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:03 Uhr

Hallo.

Meine Tempi ist zwar gesunken aber immer noch über der CL und vor zwei Tagen hatte ich einen minimalen leichten 2. Stich auf dem 10er. Ich dachte heute wäre er stärker aber er war viel schwächer bzw. gar nicht mehr da. Und von der Mens ist auch noch nichts zusehen. Frag mich ob man das Hcg vielleicht noch nicht nachweisen kann!? Hast du ein ZB geführt?

Beitrag von applep 03.09.08 - 15:05 Uhr

Hatte ein ZB ja, aber leider nix mehr.

Meine Tempi blieb auch oben, aber ich war schon total verzweifelt...glaubte nicht mehr an ne SS, naja nach 4 mal negativ kein wunder ;-)

Aber wenn der test vor 2 tagen positiv war müsste er jetzt eigentlich auch was anzeigen.

Hast du mit morgenurin getestet?

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:07 Uhr

Vorgestern nicht aber ich habe extra nichts getrunken vorher und heute gleich nach dem Messen um kurz nach 5 Uhr!?

Beitrag von applep 03.09.08 - 15:33 Uhr

hm... komisch #kratz

Ich würd noch weng abwarten und dann ab zum FA.

Drück dir die Daumen

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:37 Uhr

Wenn die Mens heute nicht kommt dann teste ich morgen oder übermorgen nochmal und dann geh ich je nach dem zum Fa. Danke dir.. Mann ist das alles doof.

Beitrag von claudia.1970 03.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo

Bei mir wars letztes Jahr so das ich soar 2 Tage nach NMT immer noch negativ getestet hab aber die Mens einfach nicht kommen wollte.
Bei NMT +4 dann die erste hauchzarte Linie auf nem 10er Test.
Ich wusste das sich der ES nicht verschoben haben konnte da ich Ovus benutzt hab und ZB geführt hab.

Die SS ging aber irgendwie nicht vorran und ich hab das Krümelchen dann in der 7 SSW verloren.

2 Monate später war ich dann wieder schwanger und da war der erste positive SST auch schon bei ES+11 zu sehen. Und am NMT waren alle Tests die es so zu kaufen gab fett positiv.

LG
Claudia ( KS -13 )

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:05 Uhr

Hallo.

Das mit deiner FG tut mir leid. Bei meiner letzten SS (auch FG) habe ich mit dem 10er bei NMT+2 richtig dick positiv getestet. Meine Tempi ist immer noch über der CL und meine üblichen Mensbeschwerden habe ich nicht.

Beitrag von amanda82 03.09.08 - 15:02 Uhr

Hm, wieso fragst du da nach lang nach NMT, wenn deiner doch erst heute ist?????

Meiner war in der ersten bei NMT+16 positiv (hatte aber vorher auch meine Tage und dachte nicht, dass ich ss sein könnte) und bei meiner zweiten SS war er bei NMT+5 positiv ... Wäre er aber sicher auch vorher schon gewesen ... hatte nur wieder mal nicht erwartet, ss zu sein :-)

Teste doch einfach in 2-3 Tagen nochmal, wenn du bis dahin noch nicht deine Mens hast ...

LG Mandy

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:06 Uhr

Hallo.

Darum habe ich (lang) ja auch eingegrenzt ;)

Ich frage weil von der Mens keine spur ist (noch nicht) und meine Tempi gesunken aber immer noch über der CL ist. Bin etwas verunsichert jetzt!?

Beitrag von esperance72 03.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo,

als ich vor meiner Schwangerschaft überfällig war und der Schwangerschaftstest negativ war, hatte ich eine Zyste...kann also mehrere Gründe für das Ausbleiben der Periode geben.

Ich drück Dir die Daumen, dass er noch positiv wird#pro

#liebdrueck

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:08 Uhr

Hallo.

Danke dir. Bin doch etwas verwundert weil meine Tempi (noch) über der CL ist und die Mens absolut nicht in Sicht!?

Beitrag von ilona_01 03.09.08 - 15:03 Uhr

Ich hab erst zwei negative Tests verdauen müssen und dann 4 Wochen nach NMT ein positives Ergebnis bekommen.
Lag aber wohl daran, dass ich einen ziemlich unregelmässigen Zyklus hatte und sich mein ES in dem Monat sehr stark verschoben hatte.

Warte einfach noch ein paar Tage, vielleicht hats ja doch geklappt. Ich drück dir die Daumen!

LG
Ilona

Beitrag von anke-nicole 03.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo.

Vielen Dank. Das ist lieb. Na soo lang hoffe ich nicht warten zu müssen. Naja, meine Tempi ist (noch) über der CL und Mens nicht in Sicht. Aber komisch, dass der 10er nichts anzeigt.

Beitrag von kati2410 03.09.08 - 16:06 Uhr

Bei NMT + 2 war ein Clearbluetest bei mir positiv!
Ein 10er müsste aber eig. schon anzeigen, allerdings haben die das bei mir auch nicht alle und ich habe total viel getestet, weil ich einen riesen Vorrat hatte!

Viel Glück
Ich drücke dir die Daumen! #klee


#sonne#herzlichKati mit #ei 6+6 #herzlich#sonne