Frischkäsesauce für Pasta - wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bettenau 03.09.08 - 15:07 Uhr

Hallo zusammen

Ich habe heute Spaghetti a la Salmone auf dem Plan. Ich werde dazu einen Becher Frischkäse mir Lachsaroma verwenden und zusätzlich frischen Lachs, Dill und kleine Crevetten rein tun.


Wie mache ich das nun mit dem Frischkäse? Zwiebel anschwitzen, mit Bouillon ablöschen, Frischkäse rein#kratz... oder erst Frischkäse in die Pfanne und mit Sahne verdünnen#kratz#kratz... ich kann mir das nicht so vorstellen, was mit dem Frischkäse (wie Philadelphia) geschieht, wenn ich den erwärme...

Ratlos Nelly

Beitrag von kerstin7t9 03.09.08 - 15:27 Uhr

Hallo Nelly,

ich mache das so, wie du es beschrieben hast: Zwiebeln anschwitzen, Brühe aufgießen, aufkochen und etwas einreduzieren lassen. Dann von der Kochstelle nehmen und den Käse rein. Das Ganze sollte nicht mehr kochen. Gut rühren ist auch wichtig, dann verteilt sich alles schön. Dill würde ich erst ganz zum Schluss in die Sauce geben, damit er sein Aroma behält.

Guten Appetit!

LG Kerstin

Beitrag von bettenau 03.09.08 - 16:05 Uhr

Vielen Dank werd ich machen!

Nelly

Beitrag von bettenau 03.09.08 - 20:40 Uhr

Hallo

Hat suuuper geklappt, mein Mann war begeistert!

Vielen Dank nochmals Nelly

Beitrag von viva-la-florida 03.09.08 - 16:33 Uhr

Und wieder was gelernt :-)

Danke Euch beiden!

LG
Katie