Spiele ab 4?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von luna1976 03.09.08 - 15:24 Uhr

Hi,

mein Sohn wird bald 4 und ich suche Spiele, die ihr empfehlen könnt.

Leider kann man nur vom angucken schlecht sagen, ob sie Spaß machen und gut sind.

Wer hat Tipps?

Liebe Grüße Luna

Beitrag von sapiens 03.09.08 - 16:31 Uhr

Mein Sohn fährt zur Zeit auf Mensch-ärgere-dich-nicht ab. Gut finde ich auch "Husch-Husch kleine Hexe", "Obstgarten" und erste Quartett-Spiele. Mit ein bisschen Hilfe spielt er auch schon Mau-Mau. Probier es einfach mal aus. Im Prinzip holen wir zur Zeit die ganzen klassischen Spiele hervor (von Fang-den-Hut bis Halma), für ihn ist das alles neu und aufregend.

Andrea

Beitrag von happynine84 03.09.08 - 18:12 Uhr

Halllo
Ich kann dir das Spiel:"Die Zahlenzwerge" empfehlen?

LG
Nine

Beitrag von ann75 03.09.08 - 18:47 Uhr

Bei uns ist Kinder-UNO der Renner. Ein Kartenspiel wie das für Erwachsene (Prinzip Maumau), aber mit Tieren statt nur bunten Zahlen.
LG
Anne

Beitrag von tati1711 03.09.08 - 20:24 Uhr

Hallo Luna,

meine Tochter (4 Jahre) LIEBT "Lotti Karotti"! Auch ich finde es sehr witzig und spiele es gerne mit ihr.

LG
Tati

Beitrag von mely73 03.09.08 - 22:42 Uhr

Zicke-Zacke-Hühnerkacke.....

Das spielen wir jetzt schon seit 7 Jahren - und es wird nie langweilig #huepf.

LG
Melanie