Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mira1984 03.09.08 - 15:38 Uhr

Oweia,helft mir mal schnell...

Manuel hatte an der Schläfe heute ich glaube 2 Mückenstiche.
Jetzt waren wir gerade im Schwimmbad bei meinem Dad(dort hat es glaub 50 Grad#schwitz) da schwillten die zwei Stiche an das glaubt ihr nicht#schock
Fast so groß wie sagen wir mal kleine Tischtennis Bälle...

Wollte schon den notarzt rufen:-(
Meine Mama sagte wir sollen raus,sind wir auch und an der Luft ist die Schwellung wieder zurück gegangen#kratz
Manuel liegt jetzt im Auto und schläft,es schaut jetzt aus wie 2 kleine Beulen....

Was war das?
Sollt ich doch zum Doc?

Ihm gehts blendend,er sit suuuper fit.

Ich weiß ja auch nich ob das Mückenstiche waren;-)

#dankeTanja

Beitrag von mausepfote75 03.09.08 - 15:42 Uhr

mmhhh... ruf doch mal beim KIA/Notdienst an und frag die Arzthelferin ob ihr kommen sollt! Ansonsten ein entsprechendes Gel drauf (Fenestil z.B.) und Ledum Globuli. Hilft bei uns gut!
Liebe Grüße
Julia

Beitrag von evers001 03.09.08 - 15:51 Uhr

Hallo,

ich glaube ich würde auch einfach Fenistilgel, Soventolgel o. ä. drauf machen. Selbst wenn es keine Mückensticke sind, helfen die Salben doch bei Insektenstiche. Jakob hat das auch. Hat zwei Beulen an der Hand, allerdings nicht so dick wie Tischtennisbälle. Hat wohl die Allergie von seiner Mutter geerbt.

Beitrag von mira1984 03.09.08 - 15:56 Uhr

#danke euch,auf die Idee mit ner Salbe bin ich auch noch nicht gekommen#klatsch