"Wehenschmerz" vom Eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienchen807 03.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo!

Eigentlich bin ich ja wirklich erfahren genug und hatte schon genug Mittelschmerz. Aber dieses Mal ist es echt anders und ich habe seit den frühen Morgenstunden in unregelmäßigen Abständen Schmerzen, die mich von der Art und dem Schmerz her an die Geburt meines Sohnes erinnern! War heute früh beim Hausarzt zum US um abklären zu lassen, dass es nicht an den Organen liegt, ist aber wohl okay.
Kennt das einer von Euch, dass er Schmerzen vom EIsprung her hat, die an Geburtswehen erinnern und wo einem für die Dauer der "Wehe" echt die Luft wegbleibt?

LG Christiane

Beitrag von kara413 03.09.08 - 15:43 Uhr

hallo christiane,

ich kenne das nur von der mens, dass ich so schmerzen hab, dass ich in die knie geh. vom ES hatte ich das noch nie. #kratz
aber es ist ja auch bei jeder frau anders. wenn dein FA sagt, es ist ok, dann wird es das wohl sein.
wenn du dir rotzdem sorgen machst, hol dir eine zweite meinung.

lg, kara + #stern von 2000 (11. ssw) + #stern von 2007 (6. ssw

Beitrag von malei 03.09.08 - 15:47 Uhr

Ich weiß zwar nicht, wie sich Wehenschmerzen anfühlen, aber einmale als ich einen Blutsturz hatte, ging´s mir auch so. Mich hat es unwillkürlich zusammengezogen, ich bekam Schweißausbrüche und mir war in den "Schmerzphasen" spreiübel vor Schmerz. Für mich war es ein etwas heftiger Abgang - hatte vorher aber keinen Test gemacht. Aber so stelle ich mir Wehen vor.

Liebe Grüße

Beitrag von bienchen807 03.09.08 - 15:59 Uhr

Hi!

Danke schonmal für die Antworten!
Habe vergessen zu schreiben, dass gestern der Folikel 19mm groß war, ich also recht kurz vorm ES stehe...
Somit kann es kein Mensschmerz sein.

LG

Beitrag von malei 03.09.08 - 16:09 Uhr

Dann wird´s wohl ein etwas krasser MS sein :-p Freu Dich, Du hast bald Deinen ES.
Na dann lass es krachen #ole

Liebe Grüße

Beitrag von bienchen807 03.09.08 - 16:12 Uhr

Ja, werden es nachher zwischen den Schmerzen krachen lassen. Aber wir haben sowieso kaum Chancen auf normalem Weg. Aber was einmal geklappt hat, kann ja eventuell nochmal klappen...
Aber morgen fahre ich nochmal zur FÄ, wenn die Schmerzen noch so krass sind!

LG und danke

Beitrag von malei 03.09.08 - 16:16 Uhr

Da kann ich Dir mal etwas Mut machen. Ich habe ne Freundin deren Mann nur zu 5% zeugungsfähig war und die haben jetzt einen süßen Bub - einfach so.

Viel Glück#klee

Beitrag von bienchen807 03.09.08 - 16:18 Uhr

Bei uns waren es 1% und der Kleine liegt grad vor mir auf der Couch :-)
Und wenn es nicht so klappt, dann entsteht sein Geschwisterchen eben im Labor...

LG