Pampers- "Spar"-Packs

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corinna1986 03.09.08 - 15:52 Uhr

Hallo,

Ich war grad einkaufen und da ist mir mal was aufgefallen.

Mein Sohn trägt die Pampers "midi" 4-9kg.

Da kostet ne Pkg mit 52 stk 7.99€
eine Jumbo-Pkg mit 80 stk 16.99€
und ein Mega-Pack mit 120 stk kostet 24.99€

Fällt euch da was auf?

Die Pampers sind günstiger wenn ich die kleinste Pkg nehme....!!!

Was soll das?

Von wegen "Spar"- Pack!!!!!!

Ärger mich grad schwarz...

Das ist so eine Frechheit, oder was meint ihr dazu???

LG Corinna, die hier gleich ausflippt

Beitrag von jamjam1 03.09.08 - 15:55 Uhr

hmm.. das is normal..

is ja bei lebensmitteln auch so- wenn du ne großpackung kaufst, is der preis meist das doppelte aber weniger drin als bei zwei kleinen packungen

du sparst lediglich einmal einkaufen gehen bei ner großpackung.. lol

aber mal im ernst, das kam schon tausend mal im tv, das die firmen damit geld machen, weil die leute denken, das ne großpackung billiger is als zwei kleine ;-)

Beitrag von nisivogel2604 03.09.08 - 15:59 Uhr

Bei euch kostet die kleine Packung nur 7.99? Wir zahlen hier überall 9.99 und für das Paket mit 120 Stck. dann 22.95.

Aber das ist schon ein Hammer, das der verbraucher da so besch... wird.

LG denise

Beitrag von lampe123 03.09.08 - 16:03 Uhr

Hallo!

Hier kostet der normale Pampers Pack 9,99 Euro, das Jumbo-Paket zwischen 14,99 (Angebot) und 17,99 (bei Rossmann, kein Mega-Pack kostet normal so 26-27,99 Euro, im Angebot für 22 Euro. Also bei uns ist es günstiger einen Sparpack zu kaufen.

LG

Beitrag von guardianangel 03.09.08 - 16:03 Uhr

das war mir im real auch schon aufgefallen#aerger
aber eben im Kaufland war eine Sparpackung mit glaube ich 80st größe 4+ Babydry für 15,50€ hatte noch nen Sparcoupon von 3€.
Hab also ein schnäppchen gemacht ;-)

Man muss echt alles nachrechnen#augen find es vorallem frech wenn es um Sachen für Babys geht....


LG Nicki mit Lian

Beitrag von knutschka 03.09.08 - 16:09 Uhr

Die 7,99 sind sicher auch ein Sparpreis - damit kannst du den Preis des Megapacks nicht vergleichen. Standardmäßig kostet die Einzelpackung meines Wissens nach 9,99. Und dann ist der Megapack günstiger - egal ob der sich gerade in der WErbung befindet oder nicht! (Außerdem sollen die Mamis über ihr Mami-Dasein nicht völlig verblöden - ist schon nett von Pampers, mit solchen Spitzfindigkeiten zur Erhaltung ihrer geistigen Frische beizutragen! ;-) )

Mag ja sein, dass ich mich irre - aber bei uns sind im Einzelpack bei der Größe 4 auch nur 44 Windeln und im Megapack dann 3 x 44.

Ich kaufe die eh meist nur mit Gutschein + in der Werbung. Dann sind es 19 - 20 € für einen Megapack und das ist in Ordnung (Das Wickeln kostet uns pro Woche max. 10 € und dafür möchte ich nie und nimmer die Strapazen des Auskochens von früher in Kauf nehmen).

Wenn wir keine Gutscheine haben, kaufe ich Babylove - die kosten in der Werbung einzeln 5,99 und im Jumbopack 11,95.

Liebe Grüße
Berna

Beitrag von kati543 03.09.08 - 16:38 Uhr

Das ist keine Frechheit. Der Normalpreis der Pampers ist 9,99. Die 7,99 waren schon ein Angebot.
Im übrigen sind Supermärkte verpflichtet den Stückpreis/100g-Preis aufzuführen - so kann man leicht vergleichen.

Beitrag von jamjam1 03.09.08 - 16:46 Uhr

ja sicher steht das da!
aber es gibt viele leute die sich blenden lassen und eben genau das nich vergleichen!

Beitrag von corinna1986 03.09.08 - 17:02 Uhr

Dann sind die aber seit über 3 Monaten ständig im "Angebot"....

Das kann ich mir nicht vorstellen.

Beitrag von nightwitch 03.09.08 - 17:02 Uhr

Hallo,

ich habe gestern auch festgestellt, es kommt an, welche Art Pampers man kauft.

Bei uns im Kaufland waren gestern die Jumbo-Packs im Angebot für 15,50 Euro.

Im 4er Karton "BabyDry" Maxi sind 88 Pampers drin, im 4er Karton Active Fit 68 und im Jumbo Pack "BabyDry Maxi Plus nur 80.


Da ich noch einen Gutschein für 3 Euro Rabatt mit hatte haben wir uns gestern mal wieder Pampers geholt. Kosten dann mit Rabatt-Coupon nur 50 Cent mehr als die Babylove, die wir sonst immer holen.

Ansonsten schau ich eh immer auf den Stück-, Kilo-, oder 100g Preis.

Da merkt man schnell, was billig ist und was nur Abzocke.

LG
Sandra

Beitrag von sabelmausi 03.09.08 - 17:06 Uhr

Bei Lidl gibt es die Pampers Katon (also kein Mega oder Sparpack) im Angebot für 22,99€ also Einzellpreis pro Packung 7,67€ statt 8,95€ steht in der Werbung. Kommt also darauf an wo man sie Kauft. Und dort sind dann 3 x 52 Stück, also ingesamt 156 Stück drin.

LG Sabrina

Beitrag von nicky0176 03.09.08 - 18:17 Uhr

Hallo Corinna,

wenn in einer Packung 52 Windeln drin sind bekommst du im Jumbo-Pack 104 und im Mega-Pack 156 Windeln der entsprechenden Grösse.

7,99 Euro ist auch ein sehr günstiger Preis für einen Einzel-Pack. Normalerweise kostet ein Einzelpack 9,99 € und dann lohnt sich meistens doch ein Jumbo- oder Megapack.

LG Nicole

Beitrag von kaddi83 03.09.08 - 19:09 Uhr

Huhu!

Wo kosten die denn nur 7,99€?#gruebel

Komme ja auch aus Lübeck und weiß nicht, wo du meinen könntest.

LG, Kaddi

Beitrag von corinna1986 04.09.08 - 09:10 Uhr

Bei uns gegenüber (eichholz) ist ein SKY- Markt.
Da kosten die immer nur 7,99.
und bei Plaza 8,99 (Gr. 3, 52stk)

LG Corinna

Beitrag von hundibundi 03.09.08 - 23:17 Uhr

bei uns ist auch so,noch dazu der unterschied zwischen rossmann da kosten die windeln 9,95 und in dm 8,95!und im angebot kosten sie bei rossmann 7,99 da ho ich mir dann mal 1-2 pakete(wie ich geld habe) ansonsten in dm auch schon wegen paypack punkten kauf dann immer auf vorrat mit 10x punkte gutschein,ann lohnt es sich