Abschiedsmail für Kunden & Kollegen - wie formulieren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babymaus77 03.09.08 - 15:58 Uhr

Hallo ihr lieben,

sitze hier meine letzten Tage im Büro ab, nächste Woche hab ich es geschafft.

Ich würde mich gerne per email von Kunden und Kollegen verabschieden, bin aber gerade total unkreativ und hab so gar keine Idee.

Kann mir jemand helfen ?

Vielen Dank schon mal
Liebe Grüße
Babymaus

Beitrag von xyz74 03.09.08 - 16:07 Uhr

Hallo liebe Partner,

auch wenn ich mich bei vielen von euch schon persönlich verabschiedet habe, möchte ich an meinem letzten Tag doch noch ein paar warme Worte loswerden ;-))

Ab morgen widme ich ganz meinem neuen Job - erst als Hausfrau, dann als Mutter. Schlecht bezahlt und ohne Urlaub - ich weiß nicht ob das so eine gute Idee war ;-))

Ich habe sehr gerne mit euch zusammengearbeitet - auch wenn es durchaus kritische Diskussionen gab, haben wir doch viel Konstruktives auf die Beine gestellt - und vor allen Dingen auch viel Spaß gehabt. Ich bin mir sicher, dass mir der Büroalltag von Zeit zu Zeit fehlen wird, aber ich freue mich trotzdem auf meine neue Aufgabe und natürlich auf meine Tochter :-))

Ich komme in 2009 ja wieder - und bin gespannt, was sich bis dahin alles getan und verändert hat.

In diesem Sinne - viele Grüße

Beitrag von babymaus77 03.09.08 - 16:09 Uhr

WOW - super Text
Vielen Dank, ich hoffe ich darf das auszugsweise übernehmen :-)

Beitrag von xyz74 03.09.08 - 16:20 Uhr

ich denke, die autorin wird nichts dagegen haben ;-)