Septembis langsam verabschieden wir uns hier :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamajeannine 03.09.08 - 15:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wie geht es den Zwergen? Wie habt ihr gefeiert,und was gab es den schön? :-) (Wer natürlich schon hatte *G )
Was gibt es neues bei den kleinen?

Mein Stupsel feiert nächste Woche seinen 1. Geburtstag (14.09 ) Was die Zeit vergeht was? Die kleinen haben sich so schnell entwickelt,und werden sich immer weiter entwickeln :-)
Ich stille ihn noch zu 98% voll. Laufen tut er noch nicht,nur mit den Stühlen *g Er krabbelt noch immer fleißig durch die Wohnung.Er hat 2xmal mal alleine gestanden seitdem aber nicht mehr,na ja das kommt noch wenn er meint das er soweit ist ;-)
Er klatscht seit 2 Wochen in die Hände.Tanzen tut er auch mit Begeisterung *g Auf den Popo setzten und hüpfen findet er auch klasse.

Ich hab bestimmt wieder was vergessen (macht ja nix *lach)

Bin mal gespannt auf eure Antworten

Lg Jeannine *Stupsel*2 Prinzessin

Beitrag von tragemama 03.09.08 - 16:01 Uhr

Liebe Jeannine,

Kathrin wird am 13. ein Jahr alt. Sie isst komplett bei uns mit. Sie steht den ganzen Tag an irgendwelchen Mobels rum und krabbelt blitzmäßig durch die Bude.

Krass, voll stillen in dem Alter ist sicher sehr anstrengend, oder?

Liebe Grüsse
Andrea mit Kathrinchen

Beitrag von mamajeannine 03.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo,

nee eigentlich gar nicht! Ist genauso wie vorher auch ;-)

Lg Jeannine

Beitrag von mamajeannine 03.09.08 - 16:03 Uhr

Hab noch vergessen wie wir feiern #hicks
Wir gehen mit ihm in den Zoo da er Tiere liebt (Hat er wohl von den Eltern) Wen es regnen sollte,wollen wir schwimmen fahren,weil er das auch total liebt.Wir feiern diesen tag nur mit ihm alleine.Wir wollten zwar erst mit der Verwandschaft,aber das wird dann doch im Zoo ein wenig stressiger,und ich möchte das es sein tag wird.Auch wenn er nicht genau weiß das es sein Geburtstag ist,möchte ich schon das er das Gefühl hat dass der Tag was besonderes ist :-)

Die Verwanden kommen dann das Wochenende drauf,da kann es dann von mir aus so ein Kaffeeklatsch sein ;-)

Lg jeannine

Beitrag von dini_82 03.09.08 - 16:53 Uhr

Hallo ihr lieben..

ich bin heute schon den ganzen Tag total sentimental,
Lilly wird morgen 1 Jahr und ich kann es kaum fassen... Die Zeit ist verflogen.
Es war ein wunderschönes Jahr mit der kleinen Maus!

Sie isst auch fast alles bei uns mit, krabbelt wie wild durch die Bude, steht überall wo es geht und läuft an den Händen und Gegenständen entlang. Gestern hat sie das Erste mal alleine Gestanden für ca 10 sek..dann hat sie gemerkt dass sie steht und hat sich auf den Popo fallen lassen..war total süss!

Wir feiern morgen im kleinen Kreis und am Samstag kommt die ganze Sippe zum Grillen.

Geschenkt bekommt sie, ein Bobbycar, Badewannenspielzeug, ein Kinder CD Player (sie liebt Musik), einen Bollerwagen und Geld bzw einen Sparvertrag für Später!

Ausserdem schreibe ich ihr zu jedem Geburtstag einen Zusammenfassung vom ganzen Jahr, was wir erlebt haben etc.mit ein paar Schnappschüssen! Hab ich mir
wenigstens vorgenommen und das will ich ihr dann am 18.Geb schenken!

Ich bin so glücklich über meine kleine Maus dass ich schon wieder Tränen in den Augen habe! Das Jahr mit ihr war das schönste was ich bisher erleben durfte!

LG Nadine und Lilly Joan