Geschenk vom Patenonkel...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von minnie.mouse 03.09.08 - 16:02 Uhr

Das Patenkind meines Mannes kommt demnächst in den Kindergarten...

Meine Überlegung nun:
schenkt man da dem Patenkind was dazu? #kratz
So wie man Schultüten an die Erstklässler schenkt...

Sorry, hab da keinerlei Ahnung :-(

Wie ist das bei euch?

Beitrag von grizu99 03.09.08 - 16:21 Uhr

Ne bei uns ist ads nicht so, nur bei der Einschulung. Aber wenn ihr unbedingt etwas schenken möchtet, dann fargt doch aml die Mama, manchmal fehlt ja noch etwas (Regenhose, Kigatasche usw.)

Lg grizu99

Beitrag von zaubertroll1972 03.09.08 - 16:54 Uhr

Hallo,
unsere Patentante hat dioe Kindergartentasche und die passende Brotdose geschenkt. Außerdem eine kleine gefüllte Zuckertüte.

LG z.

Beitrag von mama-nadja 03.09.08 - 17:52 Uhr

Mein Sohn hat von seinen Paten eine "Kindergartenausrüstung" bekommen.

Kindergartentasche, passende Brotdose und Sigg Flasche, Matschsachen (Jacke, Hose, Gummistiefel) und Kindergartenhausschuhe