schwangerschaftstest????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carry85 03.09.08 - 16:18 Uhr

halli hallo alle zusammen,
wollte mal fragen ob bei jemandem von euch schwangerschaftstest negativ angezeigt haben obwohl ihr schwanger wart? und wie viele ihr gemacht habt bis ihr dann doch zum FA gegangen seid?
weil meine freundin hatte das schon, sie hatte den verdacht und getestet war aber negativ nach ein par wochen nochmal getestet und wieder negativ erst als sie beim FA war erfuhr sie das sie schon im dritten monat ist!

was meint ihr wie oft das wohl vorkommt?

liebe grüsse carry

Beitrag von bobby83de 03.09.08 - 16:23 Uhr

Hi,

ich wusste damals erst beim 2. SST das ich schwanger bin, allerdings lagen zwischen dem ersten und dem 2. SST nur 5 Tage.

lg
Kerstin

Beitrag von rehlein79 03.09.08 - 16:34 Uhr

Bei meinem Sohn hatte ich Dienstags getestet (ca. 5 Tage nach NMT), der war negativ.
Freitags bei der FÄ (ich hatte mich schon auf alles eingestellt.. ) kam dann der positive Test.