Wann ist der Morgenurin bei Schichtarbeit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tata-maus 03.09.08 - 16:36 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage.
Ich arbeite momentan in Schichtarbeit und habe momentan Nachtschicht.

Wenn ich einen SS-Test machen will, muss ich ja den Morgenurin nehmen.

Wann ist denn dann mein Morgenurin?
Wenn ich nachmittags aufstehe, oder wenn ich morgens von der Arbeit komme??
Bin unsicher!!!

Danke und Liebe Grüße
tata-maus

Beitrag von mike-marie 03.09.08 - 16:41 Uhr

Wenn du wieder aufstehst. Also wenn du deine 8 Stunden oder so geschlafen hast dann ist das DEIN Morgenurin.

Beitrag von snoopfi 03.09.08 - 16:42 Uhr

Hi,

das "Besondere" am Morgenurin ist, dass er hochkonzentriert ist, weil man die ganze Nacht nicht auf Toilette war.

Vielleicht ist Dir auch schonmal aufgefallen, dass Dein Urin morgens stark gelb ist und etwas intensiver riecht.

Das ist der ganze Zauber.

Morgenurin bei Nachtschicht gibt es daher in diesem Sinne nicht. Es sei denn, Du hälst die ganze Nacht das Pipi ein :-p.
Nach der Nachtschicht wirst Du sicher ein paat Stunden schlafen. Geh danach auf die Toilette und probiers mit diesem Urin ;-).

Liebe Grüße
Snoopfi