Hallo Septembis wie gehts euch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tatjana1981 03.09.08 - 17:54 Uhr

Hallöchen,
wie gehts euch?
War heute beim FA (38ssw) mein Zwerg ist jetzt 3200g schwer, ich denk das reicht jetzt auch mag nicht mehr.
Wie schwer sind eure Bauchzwerge?
Habt ihr schon Wehen? Ich habe schon Wehen waren auch schon deutlich auf dem CTG zusehen und der Muttermund ist auch schon 1cm auf, bin ja gespannt wie lange es noch dauert.#gaehn

Ganz viele Liebe Grüße

Tatjana mit Bauchzwerg

Beitrag von delfin1903 03.09.08 - 17:58 Uhr

Hallo,

ich war auch heute beim FA, bin in der 39.SSW und meine Kleine wiegt ca. 3300g und hat einen KU von 33 cm.
Ich habe ab und zu Wehen und der Mumu ist auch schon fingerdurchlässig und Butterweich nach Aussage der FÄ.

Ich bin auch gespannt, wie lange es noch dauert, aber das kann uns wohl keiner sagen.
Sonst geht es mir prima und ich freue mich schon total ;-)

Liebe Grüße delfin

Beitrag von rmwib 03.09.08 - 17:58 Uhr

HUHU

uns geht es gut. Keine Ahnung wie schwer der Kurze inzwischen ist, bei 35+1 hatte er 2780g #ole

Ich hab keine Wehen und glaube ich krieg auch von alleine keine mehr in diesem Leben ;-)

Aber Geduld war noch nie meine Stärke #augen ich waaaaaaaaaaaaaaaaaaaarte :-D

GLG

Beitrag von schneeflocke4 03.09.08 - 18:02 Uhr

Hallo,

bin auch 38. SSW und schon irgendwie ungeduldig. Kanns kaum abwarten, morgen wieder zum CTG zu gehen. Mein Zwerg war in der 36. Woche ca. 2800 gr., aber darauf soll man bekanntlich ja nicht so viel geben. Einen neuen Termin hab ich nicht bekommen, was ich seltsam finde, aber ich bin ja eh jede Woche wegen CTG dort. Bis jetzt waren noch keine Wehen zu sehen, bin gespannt auf morgen, weils ab und zu doch mal hier und da zieht.
Meinetwegen könnte es auch am WE losgehen ( mein Schatzi kommt erst Freitag von Montage ).

Alles Gute und eine baldige, wunderschöne Geburt.

Beitrag von inka79-80 03.09.08 - 18:06 Uhr

Mir gehts gut ( 40.SSW ). Hab am Freitag wieder VU und bin gespannt was meine FÄ sagt.

In der 36.SSW war mein kleiner Scheißer etwa 50cm, 3100g und KU 36cm #schock:-D Hoffe er ist in den letzten vier Wochen nicht mehr so viel gewachsen!! #augen

Wir hatten gestern Akupunktur und abends noch #sex. Bin dann schlafen gegangen und gut 1,5h später wach geworden, weil ich Wehen hatte. Konnte aber irgendwann wieder einschlafen und seit heut vormittag ist alles weg. Waren also nur Übungswehen, die wir da provoziert haben - schade. Möchte den Kleinen endlich im Arm halten.

Geduld, Geduld......

LG inka

Beitrag von schmupi 03.09.08 - 18:07 Uhr

Hi Tatjana!

Uns geht's auch super. Keine Beschwerden, alles bestens. Am Freitag haben wir den nächsten Arzttermin mit US. Da werden wir wohl etwas über's Gewicht erfahren.

MuMu und GMH werden hier eh nicht vor Geburtsbeginn untersucht, deshalb kann ich dazu nichts sagen.

Wir warten einfach ab, wann der Krümel sich entscheidet raus zu kommen.

Liebe Grüße
schmupi ET-17

Beitrag von marryp83 03.09.08 - 18:10 Uhr

Hi Tatjana!

bin heute noch 38. SSW und war vorgestern beim US. Da war Zwergnase 3050 g schwer und hat nach wie vor laaange Beine ;-)

Hatte schon öfter mal einen harten Bauch und das CTG hat am Dienstag zwar ausgeschlagen aber ich spür gaaaar nix und GMH und MuMu hat sich auch noch nix getan. Sonst gehts mir ganz gut. Könnte zwar den ganzen Tag schlafen aber jetzt hab ich ja eh noch Zeit dafür. Jetzt vergeht die Zeit schon deutlich langsamer als die restliche SS über aber die Tage werden wir auch noch schaffen.

Hab heute ganz sehnsüchtig einen Katalog angeschaut und ich freu mich schon rieeeeesig drauf wieder "normale" Kleidung anziehen zu können. Hab auch schon arg Sehnsucht danach mich NORMAL ins Bett zu legen und aufzustehen und nicht rein und rauszuklettern!

Ach Mädels den Endspurt bringen wir auch noch gut über die Bühne! Alles Gute für Eure Zwerge!

lg Maria und Zwerg morgen 39. SSW (ET -15)

Beitrag von bellymone 03.09.08 - 18:29 Uhr

Hallo allerseits,

war heute (38+5) auch beim FA, keine Wehen auf dem CTG, hab bisher auch noch nix gespürt. Ausgemessen hat er nicht mehr, es soll vor 2 oder 3 Wochen aber schon 3400 gr gewogen haben, das glaub ich aber nicht so ganz.
MuMu fingerdurchlässig, Cervix so gut wie verstrichen, Köpfchen "bombenfest" im Becken. Es kann also losgehen.
Hab heute auch den ganzen Tag leicht Kreuzweh. Und bin total weinerlich, warum auch immer. Vielleicht sind das die Hormone#gruebel
Ansonsten gings mir bisher immer recht gut, kaum Beschwerden. Mal ein bißchen ein Ziehen da oder dort, kaum der Rede wert.
Werde mir jetzt nachher ein schöööönes Bad gönnen.;-)
Wünsch Euch einen angenehmen Abend!

LG bellymone ET-9

Beitrag von solteko 03.09.08 - 18:37 Uhr

hallo
mir geht es nicht so gut ich han jeden tag schmerzen und in 6 tagen et termin und mein muttermund ist noch zu . was mich sehr beschäftigt .mein mann versucht mich schon zu beruhigen was leider nicht gelingt .ich hoffe täglich das der kleine jeden tag kommt
lg chrisi 39 ssw