Welches Ninchenfutter ist denn wirklich getreidefrei?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von jeanny0409 03.09.08 - 18:08 Uhr

Hallo,
suche ein Ninchenfutter das wirklich getreidefrei ist.
Und wo bekomme ich es,Preis?

Und nein ich möchte meinen Ninchens nicht nur Heu und Grünzeug geben, da sie sonst einen riesen Radau machen und ich dann Ärger mit den Nachbarn bekomme.;-)

Beitrag von ela1975 03.09.08 - 18:33 Uhr

Huhu,

ich denkemal das Du da kaum was finden wirst.
Entwerder ist Gedreide enthalten oder Nüsse oder sonst so ein Zeug.
Und brauchen tun die Ninchen es wirklich nicht.
Und wieso machen die einen riesen Radau ???
Vielleicht machen die den Radau nicht wegen dem Futter sondern aus LAngeweile ???

ICh würde auf Futter vom Laden wirklich verzichten.
Unser bekommen sowas auch nicht und den beiden gehts gut und Radau machen die auch keinen.

GRuss
Ela

Beitrag von miau2 03.09.08 - 19:02 Uhr

Hi,
es gibt von JR Farm ein "light" Futter, das getreidefrei ist (und auch nicht wie das mit dem großen V Luzerne in Übermengen zugesetzt hat). Allerdings sind da Kartoffeln und Erbsen drin, auch wieder ein heißes Diskussionsthema ;-). Nüsse und ähnlicher Schmarrn sind nicht enthalten, verkauft wird es halt als Diätfutter (wir holen es immer im Onlineshop).

Bei uns war es der Kompromiss, da mein Freund morgens die zwei versorgt und nicht total auf alles "Fertigfutter" verzichten wollte. Also habe ich halt das gewählt, was das mit Abstand kleinste Übel bedeutet. Unsere 2 bekommen es in homöopathischen Mengen (strikt getrennt von allem Frischfutter), sind kerngesund und normalgewichtig und hatten noch nie Zahnprobleme.

Radau gibt es übrigens nicht beim kurzfristigen Verzicht darauf, den gibt es nur, wenn wir mit dem Futtereimer kommen. Und das ließe sich ja vermeiden.

Preis kann ich dir gar nicht sagen, da wir mit dem 5kg-Sack Ewigkeiten auskommen ist das aber auch nicht wirklich so wichtig (war jedenfalls nicht übertrieben viel).

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von pechawa 03.09.08 - 22:23 Uhr

Hallo,
ich kaufe mein Futter hier:
http://www.kellis-tiershop.de/epages/61631661.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61631661/Categories/%22Basisfutter%20-%20Eigenmischungen%22/%22Kaninchen%20%2B%20Meerschweinchen%22

garantiert Getreidefrei und meine mögen es - ich hatte vorher das Futter von Vitakraft "Emotion - Sensitiv". Da steht "grainfree" = Getreidefrei drauf, ist es aber nicht.

LG Pechawa

Beitrag von cloud07 04.09.08 - 00:07 Uhr

Das klingt wirklich mal gut!

Beitrag von pechawa 04.09.08 - 13:13 Uhr

Ich hatte vor ca. 3-4 Monaten dort zum 1. Mal bestellt. 4 Sorten, die ich dann untereinander gemischt hatte, sozusagen zum Ausprobieren. Meine 6 Kaninchen haben sich sofort drauf gestürzt und bekommen nun täglich eine kleine Ration. Normalerweise soll man Trockenfutter nicht täglich füttern, da meine Nins aber eher zu dünn, als zu dick sind, füttere ich täglich.
Ich bestelle mittlerweile im Großauftrag, da man ab 50,- € Bestellwert keine Portokosten zahlen muss,

lG Pechawa

Beitrag von sheltie 04.09.08 - 08:32 Uhr

ovator

Beitrag von dominica 04.09.08 - 09:11 Uhr

www.hansemanns-team.de

Wiesengraspellets, Topinamburpellets, Löwenzahnpellets... sind getreidefrei.

Aber auch dort ist nicht alles getreidefrei. Achte einfach auf die Zusammensetzung der Pellets und mische daheim selbst dein Futter zusammen.

LG

Beitrag von tigger1980 04.09.08 - 11:19 Uhr

Hi,

ich bestelle immer bei Hansemanns-Team online.

Da stell ich mir immer alles selbst zusammen.

Unsere bekommen immer:

-Wiesengraspellets
-Karottenwürfel
-Pastinakenwürfel
-rote Beete Würfel
-Luzernpellets

Hier mal der Link:

http://www.hansemanns-team.de/assets/s2dmain.html?http://www.hansemanns-team.de

Das Futter hat eine super Qualität und ist nicht so ein Mist wie in den Läden. Kann es echt nur empfehlen.

LG Sabrina die Ihren Nins auch nicht nur mit Heu und Frischfutter füttert.

Beitrag von funny8379 05.09.08 - 12:17 Uhr

Huhu

bei Hansemanns habe ich auch grade gestern wieder bestellt. Aber eher Kräuter und Büten usw. Das bekommen sie dann ab und zu unter das Heu gemischt.

Hej und den Zoff machen sie bestimmt nicht weil sie kein TroFu bekommen oder? Kann ich mir garnicht vorstellen ;-)

LG Heike