ES und schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabse87 03.09.08 - 18:14 Uhr

Wie bemerkt ihr euren ES und hat gleich jemand gewusst ( nach dem Eisprung) das er schwanger ist oder irgendwelche Anzeichen gehabt?

Würde mich mal interessieren....

Danke

Grüße

Beitrag von daisyduck1 03.09.08 - 18:18 Uhr

Ich spüre meinen ES durch Mittelschmerz.

Nach dem ES kann man (körperlich) nicht bemerken, ob man ss ist. Das Ei muß ja erst noch befruchtet werden und sich einnisten (dauert meist zwischen 5 und 7 Tage).
Manche behaupten, dass sie gleich nach dem GV "gewußt" haben, dass es geklappt hat.
Das ist aus medizinischer Sicht Quatsch, aber eine nette Geschichte für Großeltern, Freundinnen, etc....
Anzeichen können auch frühestens nach der Einnistung auftreten (kommt aber auch meist sehr selten vor).

Beitrag von anne.cabi-fresh 03.09.08 - 18:20 Uhr

hallo,leider kann ich nicht von mir sprechen aber bei meiner freunding ging das ganz schnell am 13zt hatte sie gv mit ihrem schatz und wenige tage später sb, dacht ihre mens kommt und noch bevor ihr eigentlicher nmt war wurde ihr die ss bestätigt. das war ihr 1üz, leider hat sie den kleinen wurm in der 8woche gehen lassen müssen.

von mir kann ich sagen, dass ich meinen es nicht bemerke ich kann immer nur im nachhinein ein wenig deuten wann er gewesen sein könnte.

lg anne

Beitrag von sophiechen2004 03.09.08 - 18:22 Uhr

Jo, meinen ES merke ich auch immer durch Leistenziehen und Mittelschmerz...wie gerade auch!

Oft spielt die Hoffnung mit, auch ich lasse mich da immer wieder mit rein ziehen...aber irgendwie glaube ich diesmal wirklich dran...hatte ich bei meiner ersten Tochter auch und sie ist heute 4 Jahre alt!

Grüße

Simone

Beitrag von juelidee84 03.09.08 - 18:38 Uhr

Ich hab zum ersten Mal, letzten Zyklus meinen Eisprung bemerkt... Ich hatte so starke Bauchschmerzen und Leistenschmerzen, hab sogar Schmerztabletten geschluckt und hab erstmal Tee getrunken und lag nur auf der Couch.. Hatte nicht mal GV während des Eisprung. Woher ich dies weiß, dass ich den hatte?! Die FÄ hat es mir bestätigt..

Schwangerschaft fühlen, keine Ahnung.. war noch nicht schwanger...


LG
juelidee