wieviel kostet eure musik,wie lange, was macht dj??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von fine84 03.09.08 - 18:57 Uhr

hi ihr lieben!

darf ich euch mal fragen, wie viel für euren musik-menschen bei der hochzeit bezahlt oder bezahlt habt??

wir haben ein angebot bekommen für 440 euro!
ist das ok? er würde anfangen wenn wir essen, mit leiser musik im hintergrund und dann halt weiter machen, mit tanz musík usw
der würde auch ein wenig die "moderation" übernehmen. unsere verwandtschaft ist leider etwas steif, da würde das ganz gut kommen, oder?!

danke für antworten!
Lieben gruß fine84

Beitrag von marei 03.09.08 - 19:12 Uhr

Hallo...

Also wir hatten einen DJ für 150 euro! Gut, haben es ein wenig billiger bekommen weil wir ihn gut kennen, aber so aus dem Bauch raus finde ich 440 euro ganz schön teuer...
Unser DJ war von anfang bis ende da und hat die Gäste gut unterhalten!

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, auch wenn wir einen Bekannten als DJ hatten...

Liebe Grüße

Beitrag von didilinchen 03.09.08 - 19:33 Uhr

Hallo,

wir hatten eine 2-Mann-Band, die live gesungen haben. Eigentlich wären sie zu dritt, aber einer war krank.
Wir haben 1100 € bezahlt. (pro Person 550). Sie haben gespielt von 19.00 bis 3.30 Uhr nachts.
Also 440 € finde ich je nachdem wielange er bleibt, ok.
Gruss didilinchen

Beitrag von asimbonanga 03.09.08 - 19:41 Uhr

Hallo,
finde 440,- o.k. wenn er dann auch schön lange durchhält. Wir zahlen 500,- bis mind. 4.30 hat er versprochen und Bespaßung(Einbeziehen der Kinder mit Leuchtstäbchen etc. ) Wir können uns Alles wünschen und ich denke hier im Rhein-Main - Gebiet hätten wir bei open end mehr zahlen müssen.L.G. M.

Beitrag von caro23 03.09.08 - 20:56 Uhr

440 is ganz okay!
wir hatten 3 männer,...die spielten von 15-00 uhr
die waren super,und die übernahmen auch spiele,einlagen und das brautstehlen!!!

wir haben 750 euro bezahlt! pro man 250!!!

Beitrag von veralisa 04.09.08 - 15:53 Uhr

Hi,

ich denke das ist ok.

Wir haben für unseren 400,- euro bezahlt, ab 18 Uhr gab es Musik bis open end.

Ich finde es ok. Immerhin stellt er ja auch das ganze Equipment, hat die An- und Abreise, Auf- und Abbau, und je nachdem wie feierwütig ihr seid wird er ja schon einige Stunden dort verbringen.

LG

Beitrag von fine84 04.09.08 - 17:37 Uhr

hi!

lieben dank für eure antworten!!
wir werden ihn wahrscheinlich auch buchen!
er übernimmt ja auch ein paar spiele, was ich ganz gut finde!

nochmals, lieben dank
#herzlich fine84