An alle die mal NMT -1 negativ getestet haben.................

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spruin 03.09.08 - 19:39 Uhr

ich habe das schon so oft gelesen jetzt würden mich mal die Ergebnisse interessieren.

Ist es beim negativ geblieben?
Was war los?
Wenn doch noch positiv wann?

Danke schonmal für die Antworten

Sabrina

Beitrag von heidschnucke79 03.09.08 - 19:41 Uhr

bei mir kam zwei tage später die mens..leider..also auf in den nächsten ÜZ

Beitrag von pooh82 03.09.08 - 19:42 Uhr

ja das würde mich auch mal interessieren....

ich hab gestern NEG. getestet mit nem 10er Frühtest, NMT ist erst am Frietag 5.9.
also neg bei NMT-3?!

naja... bin seit gestern ziemlich traurig..
hoff der nächste zyklus dann *schnüff*

Beitrag von spruin 03.09.08 - 19:49 Uhr

noch ist ja alles drin.
Ich hoffe auch noch ein wenig. Habe nur schon soo oft gehört hier das selbst bis über den NMT neg getestet und später doch positiv waren.
Drum bin ich mal gespannt was für Antworten wohl noch kommen.

Sabrina

Beitrag von claudia1607 03.09.08 - 20:28 Uhr

Habe auch NMT-2 und NMT +1 getestet beide negativ.
Bin mir aber ziemlich sicher das ich #schwanger bin deswegen gehe ich am Dienstag gleich zum FA, traue diesen Dingern nicht mehr :-)
Drücke euch fest die Daumen und hoffe das euer HCG-wert ganz schnell in den Test rein huscht !!!! :-)
LG

Beitrag von spruin 03.09.08 - 20:44 Uhr

du traust den Tests nicht mehr hast du schon mehr schlechte Erfahrungen?
Berichte dann bitte mal Dienstag was herauskommt. ;-)
Drück dir die Daumen.

Sabrina

Beitrag von rehlein79 03.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo,

bei meinem Sohnemann hatte ich Dienstags (muß ca. NMT+5 gewesen sein) getestet. Der war negativ.
Freitags bei der FÄ blinkte er positiv und ich hatte gar nicht mehr damit gerechnet.

Es soll solche "Ausrutscher" geben..;-)

LG,
Rehlein