Kann es sein, dass sie mit 4 Jahren noch Backenzähne bekommt??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von minismama 03.09.08 - 19:51 Uhr

Hallo zusammen!!
Ich bin gerade ein bißchen verwirrt. Meine Kleine (wurde Anfang August 4) hatte in den letzten beiden Tagen Fieber ohne ersichtlichen Grund. Meine Schwester meinte gestern zu mir, ob sie vielleicht Backenzähne bekommt. Aber so spät noch ???#kratz#kratz Und heute Abend ist sie im Bett noch mal aufgeschreckt und meinte, dass ihr die Zähne wehtun. Ich habe sie gefragt, wo denn und ein bißchen gefühlt und da deutete sie hinter den letzten Backenzahn.
Meiner Meinung nach hat sie alle Milchzähne: Also insgesamt 10 oben und unten.
Sie war beim Zahnen sehr spät und hatte mit 1 JAhr noch keinen Zahn. Jetzt habe ich gelesen, dass der letzte Backenzahn mit ca. 30 Monaten kommt. Aber da wäre sie ja auch längst drüber.
Könnt ihr mir helfen, ob es die Zähne sind??
#danke
minismama

Beitrag von zwillinge2005 03.09.08 - 20:37 Uhr

Hallo,

mit 20 Zähnen ist das Milchgebiss vollständig.

Vielleicht hat sie Zahnschmerzen? Wann ward Ihr das letzte Mal beim Zahnarzt zur Kontrolle?

LG, Andrea

Beitrag von philomene 04.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo Andrea,

dass Milchgebiss schon, aber nicht das bleibende!!!

Da fehlen die letzten Backenzähne. Bei den meisten Kindern schiessen diese einfach ein, ohne dass das Kind / die Eltern was davon mitbekommen.

Bei meiner Tochter ist es jedoch so, dass sie Zahnschmerzen hat! Normalerweise schiessen die letzten Backenzähne erst mit ca. sechs Jahren (unbemerkt) ein.

Grüße
Claudia

Beitrag von nicky131974 04.09.08 - 06:42 Uhr

Hallo,

klar kann sie das. DAs Milchgebiss ist zwar vollständig aber es gibt noch die bleibenden Backenzähne, die sog. 6-jahresmolare.

Meine Tochter war 4,5 da bekam sie diese Backenzähne.

Beim einen früher beim anderen später

LG Nicole

Beitrag von philomene 04.09.08 - 10:01 Uhr

Hallo,

da ich mit meiner Tochter wegen Zahnschmerzen am hinteren Backenzahn vor zwei Wochen beim ZA war, kann ich Dir sagen, dass es die letzten bleibenden Backenzähne sein können.

Mit 20 Zähnen ist das Milchgebiss zwar vollständig, aber das bleibende Gebiss nicht. Dazu fehlen nämlich genau diese letzten Backenzähne.

Bei uns kommen die Zahnschmerzen daher, dass die letzten Backenzähne einschiessen.

Geh doch mal mit Deiner Tochter zum ZA, dann weisst Du sicher bescheid.

Grüße
Claudia

Beitrag von jarmina 04.09.08 - 10:19 Uhr

Hi,

dass zwischen dem 4. und 6. Lebensjahr noch Backenzähne kommen können, wurde Dir ja bereits gesagt. Dieses sind dann keine Milchzähne sondern bleibende.

Stelle es Dir einfach vor wie bei einem Erwachsenen mit den Weisheitszähnen, die kommen auch erst später, wenn genug Platz im Gebiss ist.

Liebe Grüße

Jarmina