Frage?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lidia79 03.09.08 - 20:10 Uhr

Hallo

Wollte euch fragen habe bei meinem Baby 11 Wochen alt hinter dem Ohr oberhalb dem Nacken ein kleines hartes bewegliches Kügelchen entdeckt. Was könnte das sein? Muss ich mir sorgen machen? HAbe es am Samstag entdeckt und heute ist es immer noch da.

Hoffe kann mir jemand helfen.

LG Lidia

Beitrag von bambela86 03.09.08 - 20:19 Uhr

das hat meiner auch...ich denk mal ein normaler knochen

ich glaub nicht das es was schlimmes ist

Beitrag von polishngirl 03.09.08 - 20:19 Uhr

das wird ein lympfknoten sein.
wenn du dolle angst hast, lass es vom arzt anschauen.

lg polishngirl

Beitrag von alinashayenne 03.09.08 - 20:21 Uhr

HAllo!

Ich war genau deswegen, letzte Woche mit Colleen beim Arzt. Ich kann dir natürlich keine Ferndiagnose stellen, aber bei uns haben die gleich gesagt, das wär bei den Kleinen total normal (Lymphknoten) und verschwinden auch wieder. Grade wenn sie beweglich sind.
Wenn du dir Sorgen machst, lass es lieber abklären, aber ich würde mich nicht aufregen,- scheint wirklich normal zu sein

Liebe Grüße
Nina mit Jamie & Colleen

Beitrag von lidia79 03.09.08 - 22:07 Uhr

Hallo

Vielen lieben dank für deine Antwort. Du hast mir ein wenig die Angst genommen, danke dir! Hat es dein Baby auch dort? Hast du auch Angst bekommen als du es gemerkt hast?

Liebe Grüsse Lidia

Beitrag von alinashayenne 03.09.08 - 22:10 Uhr

Hallo!

Ja, Colleen hat es auch hinterm Ohr und ich habe zuerst total den Schock bekommen, von wegen, das könnte ein Gewächs sein oder sonstwas. Aber wie gesagt, die beim KiA haben mich total beruhigt. Die meinten, bei den Kleinen sei das normal, besonders in der Nackengegend. Ich würde auch bei euch auf Lymphdrüsen tippen