Ab wieviel monaten darf man glute geben??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von soka4ever 03.09.08 - 20:14 Uhr

Hallo
frage steht schon oben!!
den ich habe aufversehen dinkelbrei und der ist glutenhaltig und jetzt ahbe ich gelessen das ist gefährlich warum??

und mit wieviel monaten darf olli gluten essen??

was passiert wenn man aufversehen mal was gibt??

Liebe grüße
Sonja

Beitrag von marenivan 03.09.08 - 20:20 Uhr

Hallo Sonja,

also auf Gluten sollte im 1. Lebensjahr verzichtet werden.

Sei aber nicht allzu besorgt - wenn dein Kleiner keine Gluten-Unvertraeglichkeit hat, wird auch nix passieren. Man sollte es im 1. LJ nicht geben, da sich sonst die Gefahr einer Allergie erhoeht, aber es muss nicht dazu kommen.

Keine Bange, wenn dein Männlein nach dem Essen keine Auffaelligkeiten gezeigt hat, wird auch nichts passieren. Gebe ihm eben ab jetzt nur noch gluten-freie Breie (Hirse, Reis).

Alles Liebe
Maren

Beitrag von soka4ever 04.09.08 - 08:29 Uhr

Hallo
danke für die antwort!
ne mein kleienr hat noch nichts mit gluten!habe es halt gekauft den dinkelbrei ohne zu schauen!naja dann bekommt er erst mit einem jahr!!

LG
sonja

Beitrag von susaheld 03.09.08 - 20:25 Uhr

Hallo Sonja,

Gluten ist ein Eiweiß im Getreide. Manche Menschen leiden an Zöliake, die können dabei Gluten nicht verarbeiten.
Glutenhaltige Kost wird erst ab dem 8. Monat empfohlen.
Sollte Dein Kind unter Zöliake leiden, dann bekommt es Bauchkrämpfe und übelriechender Stuhlgang.
Ich habe jetzt auch schon gelesen, dass es am besten sei, nebenbei noch zu Stillen wenn man Gluten gibt.
Hier ist noch ein Link mit genauer Erklärung:
http://www.rabeneltern.org/ernaehrung/wissenswertes/erste_beikost.shtml#16

Susanne

Beitrag von soka4ever 04.09.08 - 08:31 Uhr

Hallo danke für dei antwort!werde mri den link mal anschauen!!
leider stille ich nicht!!

LG
sonja

Beitrag von winterland 03.09.08 - 20:38 Uhr

Es heißt aus Versehen.

Beitrag von kathrincat 03.09.08 - 21:44 Uhr

ab dem 6mon. kann man, den entweder man ist allergisch oder nicht.

Beitrag von muehlie 03.09.08 - 22:12 Uhr

Das stimmt so nicht. Der aktuelle Wissensstand der Mediziner ist der, dass die Veranlagung für Zöliakie zwar angeboren ist. Aber ob die Erkrankung wirklich ausbricht, hängt wohl auch davon ab, wie früh ein Kind mit glutenhaltigen Lebensmitteln gefüttert wird.
Man sollte deshalb in den ersten 7 Monaten sicherheitshalber komplett auf Gluten verzichten.

Beitrag von brautjungfer 04.09.08 - 08:01 Uhr

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=print&sid=844

ist auch nicht ganz richtig.

Beitrag von soka4ever 04.09.08 - 08:35 Uhr

hallo
danke dir den link werde ich durchlesen!
lg sonja

Beitrag von muehlie 04.09.08 - 10:20 Uhr

Naja, das letzte Wort scheint da aber auch noch nicht gesprochen worden zu sein. Immerhin läuft ja auch noch eine große Studie zu dem Thema.
Die Empfehlung, Gluten zwischen dem 4. und 6. Monat einzuführen, basiert wohl eher auf der in dem Link erwähnten Tendenz, dass die meisten Kinder nach dem 6. Monat schon abgestillt wurden, denn sie schreiben ja auch, dass Gluten am besten eingeführt werden sollte, solange das Kind noch gestillt wird. ;-)

Das, was ich oben geschrieben hatte, beruhte noch auf der Empfehlung, die gültig war, als die Frage, Gluten oder lieber noch nicht, für meinen Sohn im Raum stand. Und das ist ja immerhin schon ein ganzes Jahr her. ;-)

LG
Claudia

Beitrag von brautjungfer 04.09.08 - 10:56 Uhr

stimmt, hab das auch nur beim googeln gefunden #schein

lg

Beitrag von soka4ever 04.09.08 - 08:35 Uhr

hallo
danke dir!dann werde ich den dinkelbrei nicht geben und warten bis olli mindetens 8 monate ist!
lg
sonja

Beitrag von soka4ever 04.09.08 - 08:33 Uhr

hallo
danke dir für die antwort!
lg
sonja